Drucken

Lichtsignale

Lichtsignale

Lichtsignale

Unsere Spur 0 Lichtsignale für Liebhaber exakter, kompromißloser Modellumsetzung in Museumsqualität. Die aufwendige Gestaltung und Detaillierung der Ätzteilbausätze gewährleistet ein absolut vorbildliches, unverwechselbares Erscheinungsbild. Aufgrund des Einsatzes maßstäblicher Materialstärken und besonderer Montageverfahren wirken unsere Lichtsignale nirgendwo spielzeughaft, sondern bieten kompromißlosen Signalbau in Spur 0. Vollständige Darstellung aller technischen Komponenten an Mast und Signalschirm einschließlich des Tragrahmens, der Griffe und Klemmenkästen, scharfkantige Konturierung und Detailierung zeichnen dieses Baukastensystem für alle denkbaren Lichtsignale aus. Die Bausätze sind mit normalen Lötkenntnissen und etwas Erfahrung zu bewältigen, eine feine Lötspitze ist erforderlich. Ausführliche Bauanleitungen mit Werkstattfotos der einzelnen Montageschritte sind bei uns selbstverständlich. Eine hier verfügbare Auswahltabelle erleichtert die rasche Wahl der richtigen Masthöhe. Vorbildinformationen zu Signalstandplätzen und Kabelkanälen haben wir im Download-Bereich verlinkt. Für alle LEDs der Lichsignale dieser Kategorie gilt die WEEE-Reg.-Nr. DE23942637.
 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Filigranes, superdetailliertes Lichtvorsignal nach Einheitsbauart 1969 der Deutschen Bundesbahn, Bausatz oder Fertigmodell. Exakt geätzte Messing- und Neusilberbauteile, mit LED-Beleuchtung. Bausatz mit umfangreicher, bebilderter Bauanleitung. Lötkenntnisse sind erforderlich. Das Signal ist wahlweise mit 4,6 m oder 5,1 m Mast lieferbar und eignet sich daher sowohl für die Aufstellung im Bahnhofsbereich als auch auf freier Strecke, wobei das Vorbild hier für das 4,6 m Signal einen betonierten Einfassungsrahmen für den Signalstandplatz vorschreibt, während das 5,1 m Signal auf dem Radweg postiert wird.

Für den Einbau in Signalkörbe oder als Zusatzsignal an unsere Hauptsignale bzw. Hauptsperrsignale ist das Vorsignal auch ohne Mast lieferbar. Der Bausatz hierfür enthält dennoch alle Teile für einen zusätzlichen Schalterkasten und Mastkorb am Mast des Hauptsignals.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

ab 27,40 € *

Filigranes Lichthauptsignal, Einheitsbauart 1969 der Deutschen Bundesbahn, Bausatz. Exakt geätzte Messing- und Neusilberbauteile, mit LED-Beleuchtung. Das Ersatzsignal ist unbeleuchtet. Bausatz mit umfangreicher, bebilderter Bauanleitung, Lötkenntnisse sind erforderlich. Das Signal ist mit Masthöhen 5,1 m, 5,6 m und 6,3 m lieferbar und eignet sich sowohl für die Aufstellung im Bahnhofsbereich als auch auf freier Strecke. Das Signal kann optional mit einem oder zwei Zusatzanzeigern sowie einem Vorsignalschirm (Vorsignal ohne Mast) ausgestattet werden, bei Bausätzen sind alle erforderlichen Zusatzteile wie Signalschirmblenden, geänderter Signalschirmrahmen, Zusatzsignalhalter, Schalterkasten und Mastkorb bzw. extrahohes Geländer enthalten. Für den Einbau in Signalkörbe an Signalbrücken oder -auslegern ist der Signalschirm auch ohne Mastteile erhältlich.

 

Die Abbildung zeigt ein Lichthauptsignal Einheitsbauart 1969 am 6,3 m Mast mit einem Zusatzsignal als Geschwindigkeitsanzeiger, einem Zusatzsignal als Gleiswechselanzeiger und einem Vorsignal vom Bausatz ohne Mast. Die Zusatzsignale und das Vorsignal sind für dieses Beispiel gesondert zu bestellen.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

ab 37,40 € *

Filigranes Lichthauptsperrsignal, Einheitsbauart 1969 der Deutschen Bundesbahn, Bausatz. Exakt geätzte Messing- und Neusilberbauteile, mit LED-Beleuchtung, Ersatzsignal unbeleuchtet. Bausätze mit umfangreicher, bebilderter Bauanleitung, Lötkenntnisse sind erforderlich. Das Signal ist mit Masthöhen 5,1 m, 5,6 m und 6,3 m lieferbar und eignet sich sowohl für die Aufstellung im Bahnhofsbereich als auch auf freier Strecke. Das Signal kann optional mit einem oder zwei Zusatzanzeigern sowie einem Vorsignalschirm (Vorsignal ohne Mast) ausgestattet werden, die erforderlichen Bausätze enthalten alle erforderlichen Zusatzteile wie Signalschirmblenden, geänderter Signalschirmrahmen, Zusatzsignalhalter, Schalterkasten und Mastkorb bzw. extrahohes Geländer. Für den Einbau in Signalkörbe an Signalbrücken oder -auslegern ist der Signalschirm auch ohne Mast erhältlich.

 

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

ab 45,90 € *
Artikel-Nr.: WM0279

Filigraner Ätzteilbausatz für einen maßstäblichen Zusatzanzeiger an unseren Lichtsignalen, verwendbar für Geschwindigkeitsanzeiger, Geschwindigkeitsvoranzeiger, Beschleunigungs/Verzögerungsanzeiger oder Gleiswechselanzeiger neuerer Bauatz mit 7x5 Punkt Matrix.

Die erforderlichen dreieckigen und quadratischen Signalbleche liegen ebenso bei wie eine je nach Signalbild zu verwendende weiße und eine gelbe LED für den wartungsfreien Betrieb. Das darzustellende Zeichen wird durch Aufbohren einer vorgeätzten Lochmaske eingestellt.

Der universell verwendbare Bausatz beinhaltet alle Bauteile für die Montage wahlweise über dem Hauptsignalschirm bzw. Hauptsperrsignalschirm sowie an einem Ausleger für die Montage unterhalb eines Haupt-, Hatptsperr- oder Vorsignalschirms sowie einzeln am Mast (einzeln erhältlich) als Geschwindigkeits-(vor)anzeiger, Gleiswechselanzeiger, Richtungs-(vor)anzeiger, Beschleunigungs- und Verzögerungsanzeiger oder Frühalt(vor)anzeiger. Darüber hinaus liegen Teile für einen zusätzlichen Schalterkasten zur Montage am Mast sowie für ein doppeltes Geländer, zusätzliche Griffstangen und ein Wartungspodest am Mastkorb eines Hauptsignalschirmes bei. Der Hauptsignalbausatz bzw. Hauptsperrsignalbausatz sollte bei Verwendung des Zusatzanzeigers über Haupt(sperr)signalen nur zusammen mit diesem Ergänzungs-Bausatz montiert werden, da der Signalschirm-Rahmen des Haupt(sperr)signalbausatzes gegen den im Zusatzanzeiger-Bausatz beiliegenden Rahmen getauscht wird - eine Nachrüstung ist zwar möglich, aber etwas anspruchsvoller.

Der Bausatz beinhaltet keinen Masten. Die Abbildung zeigt die Verwendung zweier Zusatzanzeiger als Geschwindigkeitsanzeiger über dem Hauptsignalschirm (dreieckiger Signalschirm) und als Gleiswechselanzeiger an Mastkonsole (viereckiger Signalschirm) an unserem 6.3 m Hauptsignal. Soll der Zusatzanzeiger an eigenem Mast montiert werden, finden Sie hier passende Lichtsignalmasten.

20,50 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0277

Filigraner Ätzteil-Bausatz für ein (unbeleuchtetes) Ersatzsignal Zs1 der DB zur Ergänzung Ihrer Form- und Lichtsignale, unverzichtbar für den Signalbau ab Epoche 3. Bausatz incl. Haltekonsole, kann gelötet oder geklebt werden.

Verwendung:
Das Ersatzsignal ersetzt in der Praxis den schriftlichen Befehl des Fahrdienstleiters zur Weiterfahrt an einem "Halt" zeigenden oder gestörten Signal. Seit den 50er Jahren wurden bei der DB zunehmend Formsignale auf Hauptstrecken und ab den 60ern Formsignale auch auf Nebenstrecken mit Ersatzsignalen ausgerüstet,  Lichtsignale sind überwiegend mit dem Ersatzsignal Zs1 ausgestattet anzutreffen. Die Haltekonsole unseres Bausatzes erlaubt die Montage des Modells an allen gängigen Form- und Lichtsignalmasten beliebiger Hersteller.

6,95 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Filigraner Ätzteilbausatz für einen einzelnen Signalmasten unserer Lichtsignale, Einheitsbauart 1969 DB, beispielsweise für einzeln stehende Zusatzanzeiger, auch als Fertigmodell lieferbar. Exakt geätzte Messing.- und Neusilberbauteile, mit Bauteilen für den Sockel. Bei der Montage des Sockels wird eine Vierkantmutter M5 verdrehsicher in den Sockel eingesetzt, Sie benötigen daher eine passende Schraube M5 und ggf. eine Mutter mit Unterlagscheibe für die Verschraubung mit der Anlagenplatte. Der Mast ist mit Masthöhen von 4,6 m, 5,1 m, 5,6 m und 6,3 m lieferbar. Bausatz und Fertigmodelle kommen ohne Bauteile für den Signalkorb, Mastschilder und Schalterkasten usw..

 

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

ab 19,60 € *
Artikel-Nr.: WM0808

Bausatz für eine universelle Lichtsignalansteuerung unserer LED-Lichtsignale Spur 0 und Spur 1. Dieser Baustein bietet neben einer direkten Ansteuerung der jeweiligen Signalbilder einen weichen Lichtwechsel wie beim Vorbild. Neben den elektronischen Bauteilen werden auch die LED-Vorwiderstände auf der Platine plaziert, der Signalmast muß Masse führen, die Montage der Lichtsignale muß exakt nach Bauanleitung erfolgen. Der Baustein ist ausschließlich geeignet für 12 bis 16V Gleichspannung. Pro Baustein können entweder ein Vorsignalschirm, ein Hauptsignalschirm, ein Hauptsperrsignalschirm oder max. zwei Zusatzanzeiger angesteuert werden, je nach Signalbauart variiert die Bestückung. Eine ausführliche Bauanleitung liegt bei. Der Baustein unterstützt, je nach Bestückung, folgende Signalbilder mit weichem Lichtwechsel:

  • Vorsignale: Vr 0, Vr 1, Vr 2 mit max. 2 Zusatzanzeigern
  • Hauptsignale: Hp 0, Hp 1, Hp 2 mit max. 1 Zusatzanzeiger
  • Hauptsperrsignale: Hp 00, Hp 1, Hp 2, Hp 0 Sh1, wahlweise Signal abgeschaltet (Kennlicht) oder 1 Zusatzanzeiger
  • Zusatzanzeiger: an, aus

Auf der Eingangsseite wird Masse für den Mast sowie die Spannung für das jeweilige Signalbild zugeführt, auf der Ausgangsseite werden die einzelnen LED-Kabel sowie das Massekabel vom Mast kommend angeschlossen. Bausatz mit Platine (ungebohrt), Elektronikbauteilen für alle Bestückungsvarianten sowie ausführlicher Bau- und Betriebsanleitung. Normale Elektronik-Lötkenntnisse genügen, der Bausatz verwendet keine SMD Bauteile.

17,95 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0397

Bausatz für 3 exakt maßstäbliche, feinste Vorsignalbaken Deutsche Bundesbahn Ne 3 Spur 0. Filigraner Ätzteilbausatz aus 0.1 mm Messing mit feinster Montageschellendarstellung und maßstäblichen Signaltafeln. Ausführliche Bauanleitung, Lötkenntnisse erforderlich.

17,50 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0270

Einfacher, präzise geätzter Messingbausatz für zwei Klemmenkästen Bauart Siemens sowie einen Indusi-Magneten Bauart GTB-Bahntechnik GmbH, unverzichtbar für den zeitgenössischen Gleisbau mit S700 Antrieben, Lichtsignalen und Oberleitung. Der Bausatz kann geklebt oder gelötet (Empfehlung) werden.

5,10 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Unsere Einfassungsrahmen sind maßstäbliche, je nach Höhenanforderungen stapelbare Bauteile nach Vorbild der Einfassungsrahmen der Firma RAILBETON® in Chemnitz, lieferbar in zwei Größen:

  • 27 x 27 mm (1200 x 1200 mm Vorbildmaß) für die Einfassung von Weichenantriebskästen, Stellböcken usw., Weißmetallguß, unlackiert
  • 34 x 27 mm (1500 x 1200 mm) für die Einfassung von Signalstandplätzen und Fernsprechern, Kunststoffbausatz, unlackiert

Für die größere Variante ist ein passendes Geländer lieferbar. Beide Einfassungsrahmen werden verwendet, um im Bereich der Hochbettung von Gleisen Komponenten des Gleis- bzw. Signalbaus (Vor- und Hauptsignale, Weichanantriebskästen, Weichen- und DKW-Laternen, Fernsprecher und Signaltafeln usw.) auf Schienenniveau anzuheben. Je nach Höhe der Gleisbettung können mehrere unserer 9 mm hohen, stapelbaren Einfassungsrahmen aufeinandergesetzt werden, Verwendung ab Epoche III.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

ab 5,20 € *
Artikel-Nr.: WM0271

Neusilberätzteil mit zwei präzise geätzten Geländern für Einfassungsrahmen, wie sie an Signalstandplätzen, Weichenantrieben S700 oder Weichenlaternen verwendet werden, wenn der Standplatz an der Hochbettung auf Schwellenniveau angehoben werden muß. Die Geländer passen zu unseren Einfassungsrahmen mit Vorbildabmessungen 1500 x 1200 mm nach Bauart Railbeton. Je nach Biegerichtung auch für Signale links des Gleises verwendbar, durch angeätzte Biegenuten leicht abkantbar, Set zu 2 Geländer.

11,90 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0873

Steht an jeder Straßenecke, obligatorisch für Ihren vorbildlichen Szenenbau: der Stromverteilerkasten. Unverzichtbar auch im Bahnbereich, am Bw wie am Bahnhof, neben dem Stellwerk und überall dort, wo Telefon- oder Stromleitungen von der Straße auf Grundstücke verteilt werden. Exakt maßstäblicher Bausatz für 2 Kästen incl. Betonsockel, Kunststoff, einfache Montage (Deckel aufkleben). Spur 0, Lieferung unlackiert. Zur Lackierung des Kastens verwenden Sie einen seidenmatten hellgrauton, der Betonsockel wird etwas dunkler und matt lackiert. Nach Wahl mit matten Grüntönen weathern, Stromverteilerkästen neigen zu Algenbesatz. LxBxH: 17,5 x 7,3 x 27,6 mm.

7,95 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

* incl. MwSt, zzgl. Versand