Drucken

Laschen + Zurüstsätze

Laschen + Zurüstsätze

Laschen + Zurüstsätze
Filigran geätzte Schienenlaschen-Imitate nach deutschem und amerikanischem Vorbild sowie Zurüstsätze für Weichen anderer Spur 0 Hersteller

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: WM0346

Verfeinern Sie Ihren Oberbau mit Spannbandimitaten aus Neusilber. Um ein Reißen der Schwellenenden zu verhindern, werden Holzschwellen bei der DB vielfach mit stählernen Spannbändern verstärkt. Diese feinst geätzten brünierbaren Neusilberbauteile imitieren diese Spannbänder. Jedes Set enthält 42 Spannbandimitate, 10 davon mit Spannschloßimitaten, also ausreichend für 21 Schwellen. Geeignet für Echtholzoberbau und Plastikgleise.

2,95 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0024

Hochwertiges 0,6 mm Ätzteil, passend für alle Code 100 Profile, durch Lieferung am Streifen gut lackierbar, ich empfehle Gunze "Schlamm". Sägen SIe im Abstand von 223 mm mit einer sehr feinen Säge zwischen den Schwellen einen Schlitz in den Schienenkopf und befestigen Sie mit unserem Sekundenkleber beidseitig mittig je eine Schienenlasche - die perfekte Ergänzung Ihres Oberbaus. Beutel zu 80 Stk, reicht für 20 Schienenstöße.

9,95 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Exakt maßstäbliches, hochwertiges 0,6 mm Messing-Ätzteil, geeignet für die Nachbildung von Schienenstößen für Profile Code 125 (Schiene S33) bzw. Code 143 (Schiene S49) der DRG/DR/DB. Durch Lieferung am Streifen gut lackierbar, ich empfehle unsere Acrylfarbmischung SCHIENE. Die Lieferung unserer Laschen erfolgt an vier Ätzstreifen zu je 18 Stk., Packung ausreichend für 18 Schienenstöße.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

ab 7,40 € *
Artikel-Nr.: WM0389

Für die vorbildliche Ausrüstung von isolierten Schienenstößen mittels DB-Lasche Isl6 verwenden Sie diesen Messingbausatz mit je 10 Laschen für die Gleisinnen- und Gleisaußenseite, also passend für 5 Isolierstoßimitate Bauart MT verstärkt. Derartige Isolierstöße werden bei der DB für die Impulserzeugung in der Signal- und Rückmeldetechnik verwendet. Zur Montage wird lediglich das Innenteil auf den Laschengrundkörper geklebt oder gelötet. Das Laschenimitat kann auch elektrisch isolierend montiert werden, wenn auf den entgrateten Laschenrücken eine Isolierschicht aus Sekundenkleber, 2-K-Kleber oder Weißleim aufgetragen wird. Beutel zu 20 Laschenbauteilen mit Vierkant- und angeätzten Sechskantimitaten, auch für den Betrieb mit NEM-Radsätzen geeignet.

Passende Isolierzeichen Ra13 finden Sie in der Kategorie Signalbau.

6,40 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0194
Exakt maßstäbliches, hochwertiges 0,6 mm Messing-Ätzteil, durch Lieferung am Streifen gut lackierbar, ich empfehle Gunze H341 "Schlamm". Sägen Sie für die Schienenstöße mit einer sehr feinen Säge zwischen den Schwellen einen Schlitz in den Schienenkopf und befestigen Sie mit unserem Sekundenkleber beidseitig mittig je eine Schienenlasche, Vierkantköpfe außen, Sechskantköpfe innen - die perfekte Ergänzung Ihres Oberbaus. Die Lieferung erfolgt an einem Ätzstreifen zu je 32 Stk., Packung ausreichend für 8 Schienenstöße. Geeignet für die Nachbildung von Schienenstößen für Code 143 Profil als S54 Schiene der DB.
4,00 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: wm0148_2

Exakt maßstäbliche Nachbildung der gekröpften württembergischen Schienenlasche, die den Schienenfuß zur Stabilisierung der damals wenig belastbaren schwebenden Stöße mit einer Winkelkonstruktion umschließt. Passend für alle Code 100 Schienenprofile für Spur 0. Filigran geätzt aus 0.4 mm Messingblech. Laschen mit angeätztem Vierkant-Schraubenkopf werden auf der Gleisaußenseite, Laschen mit angeätzer Sechkantmutter auf der Gleisinnenseite montiert. Die Lasche kann auch für preußischen Oberbau verwendet werden und paßt zu unseren pr. Unterlagsplatten Form 6. Beutel mit Streifen zu 52 Laschen für 13 Schienenstöße.

8,95 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM1148_2

Exakt maßstäbliche Nachbildung der gekröpften württembergischen Schienenlasche, die den Schienenfuß zur Stabilisierung der damals wenig belastbaren schwebenden Stöße mit einer Winkelkonstruktion umschließt. Passend für alle Code 143 Schienenprofile für Schmalspurbahnoberbau oder Länderbahn in Spur 1. Filigran geätzt aus 0.5 mm Messingblech. Laschen mit angeätztem Vierkant-Schraubenkopf werden auf der Gleisaußenseite, Laschen mit angeätzer Sechkantmutter auf der Gleisinnenseite montiert. Die Lasche kann auch für preußischen Oberbau verwendet werden und paßt zu unseren pr. Unterlagsplatten Form 6. Beutel mit zwei Streifen zu 55 Laschen außen und innen.

30,00 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0384
Mit dieser maßstäblich geätzten Lasche für Feldbahngleise mit Profil Code 80 verfeinern Sie jeden Feldbahnoberbau. Filigranes Messing-Ätzteil, zur besseren Handhabung am Ätzstreifen, Beutel zu 100 Stk.
5,90 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0155

Mit diesem Zurüstsatz verwandeln Sie Ihre Weichen und Kreuzweichen mit Profilen Code 100 mit verblüffend wenigen Handgriffen durch Montage von optisch äußerst eindrucksvollen Verschraubungsimitaten in echte, vorbildliche Modelle von Schmalspurweichen württembergischer Bauart in Museumsqualität. Der Ätzteil-Bausatz in 0.5 mm Messing enthält:

  • 2 Bausätze für Radlenker (52,8 mm lang) mit erhöhtem Sonderprofil incl. aller Verschraubungen und Distanzblöcke, zum Einsatz mit Code 100 Schienenprofil 
  • 16 lange Schienenlaschen württ. Bauart mit 6 Schrauben mit Vierkantköpfen
  • 12 kurze Laschen mit je einer Verschraubung zur Darstellung der Verschraubung des Herzstückes
  • 2 Distanzblöcke und 4 Laschen mit je drei Verschraubungen zur Darstellung der Verschraubungen von Backen- und Flügelschiene im Zungengelenkbereich
  • ausführliche Bau- und Einbauanleitung mit Zeichnungen

Alle Teile des Bausatzes werden anstelle der den Weichenbausätzen beiliegenden Teilen nach Zeichnung eingebaut.

12,50 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0178

Dieser universelle Spur 0 Zurüstsatz für Ihre bereits vorhandenen Spur 0 Regelspurweichen enthält einen filigran geätzten Bausatz für zwei exakt maßstäbliche Radlenker in Regelbauart Epoche III Deutsche Bundesbahn. Mit elffacher Verschraubung beispielsweise für 190-1:9 Weichen ist der Bausatz verwendbar für alle Weichen mit Schienenprofilen bis Code 150. Im Lieferumfang sind auch die Laschen für die Imitierung der Verschraubung auf der Profilaußenseite, Kunststoff-Futterstücke und passende Schienenplatten sowie die zugehörigen Nägel (passend zu unserem DB Regelspur-Gleissystem mit Profil S49) enthalten. Der Radlenkerbausatz kann sowohl für Normradsätze als auch für FineScale Radsätze montiert werden. Bei Schienenprofil kleiner Code 125 ist nur der Betrieb mit FineScale Radsätzen möglich.

Länge: 73 mm

31,20 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0111
Ergänzungsset mit Doppelrippenplatte Sph 1 der DRG für die vorbildliche Gestaltung von Schienenstößen auf Doppelschwellen, v.a. im Reichsbahnoberbau noch anzutreffen. Ein Set enthält 18 Platten und Doppelklemmstücke für 9 Schienenstöße, passend zu unseren Gleis- und Weichenbausätzen mit Profil S49 (Code 143).
8,60 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0285
Dieser Zurüstsatz eignet sich für die Verwendung mit unserer EW110-1:6 mit Profil S33 (Code125) aus unserem S49-Regelspurprogramm Deutsche Bundesbahn und beinhaltet alle Bauteile für eine funktionsfähige Imitierung eines Büssing-Verschlusses, eines Schutzdeckels über dem Verschluß sowie Zungenschienenplatten nach Vorbild an einer einfachen Weiche in Aegeri-Sattel (SBB), Kanton Zug, Schweiz. Der Zurüstsatz wird verwendet, um die mit Profil Code 125 verfügbare Weiche EW110 nach schweizer Gepflogenheiten aufzubauen. Somit steht den Liebhabern hochwertigen schweizer Oberbaus auch unsere EW110 als kompakte Weiche mit einer Ausstattung entsprechend unserer exakt maßstäblichen SBB-Weiche EW175-1:8 zur Verfügung.
12,95 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0182

Dieser Bausatz bietet ein vorbildliches Modell des Gestänge zur isolierten Verbindung der beiden Weichenzungen mit ausreichender Stabilität auch für Federzungen in Museumsqualität. Dieses Gestänge ist sowohl für unser Regelspur- als auch für unser Schmalspurprogramm sowie geeignete Fremdprodukte einsetzbar und kann gestreckt oder an den beiden Ösenenden gekröpft gebaut werden; die erforderlichen Nuten zum exakten Abkanten sind bereits angeätzt.

Die mittlere Innengewindehülse des Zungengestänges wird aus einem 2 mm Kunststoffteil dargestellt, die zwei filigran geätzte Gestängeansätze und eine Notstellöse aufnimmt, in die der Stelldraht eines elektrischen Unterflurantriebes eingeschoben werden kann. Zur Verbindung mit den Zungenschiebern, die an den Weichenzungen verlötet sind, wird 0,4 mm Draht verwendet.

Mit diesem Bausatz sind die bislang eingesetzten, phantasievollen Zungengestängelösungen oder gar bewegte Schwellen endgültig überflüssig. Der Bausatz liegt ab sofort unseren Weichenbausätzen nach europäischem Vorbild ohne Aufpreis standardmäßig bei.

3,50 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0333

Dieser Bausatz bietet ein vorbildliches, im sichtbaren Bereich maßstäbliches Modell des Gestänges zur isolierten Verbindung der beiden Weichenzungen für Schmalspurweichen ohne Verschlußteile. Im Gegensatz zu Regelspurweichen verfügen Schmalspurweichen meist über keine besonderen Verschlußmechaniken, sondern erzeugen die Anpreßkraft für die Zungen an die Backenschienen lediglich durch das Wurfhebelgewicht. Bei solchen Weichen werden Zungengestänge dieser Bauart eingesetzt. Der Bausatz nach Vorbild des Gestänges einer Weiche der Jagsttalbahn besteht aus zwei filigran geätzten Zungenkloben, die mit einer 0.8 mm Kunststoffstange isoliert verbunden werden, auf die mittig ein Gelenkteil aufgesetzt wird, das einen Gabelkopf zur Aufnahme des Gestänges zum Stellbock sowie eine Passung für die unsichtbare Aufnahme des Stelldrahts eines Unterflur-Antriebs besitzt. Die Gestaltung der Ätzteile garantiert größtmögliche Stabilität durch große Kontaktflächen für eine dauerhafte Verklebung der Kunststoffstange.

Der Bausatz liegt ab Verfügbarkeit unseren Schmalspur-Weichenbausätzen nach europäischem Vorbild ohne Aufpreis standardmäßig bei.

2,95 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0183
Zurüstsatz für Fremdprodukte mit Vollprofilzungen (z.B. Peco Spur 0): Vereinfachte, präzise geätzte Darstellung des Spitzenklammerverschlusses von Weichenzungen mit zugehörigem Führungsschacht 1:43,5. Verschlußschieber werden einseitig gekröpft und an die Zungenschienen gelötet. Führungschächte abkanten und an die Backenschienenprofile kleben. Verleiht insbesondere in Verbindung mit unserem Zurüstsatz Zungengestänge auch Weichen anderer Hersteller authentische Optik im Zungenantriebsbereich. Für Weichen mit Stellweg bis 4 mm geeignet. Für Weichen mit vorbildlichem asymmetrischen Zungenprofil niedriger Höhe (z.B. Lenz) verwenden Sie bitte unseren Alternativbausatz für diese Zungenbauformen.
4,95 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0328
Bei unseren 0 Regelspur-Weichen mit Präzisionsfederzungen Standard, nun erhältlich als Zurüstsatz für Fremdprodukte: Exakt maßstäbliche, präzise geätzte Darstellung des Spitzenklammerverschlusses von Weichenzungen mit zugehörigen Führungsschächten. Verleiht Weichen anderer Hersteller authentische Optik im Zungenantriebsbereich. Nur für Weichen mit asymmetrischem, niedrigeren Zungenschienenprofil (z. B. Lenz Spur 0) bis 4 mm Stellweg geeignet.
4,90 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0328_1

Dieser Zurüstsatz aus 0.6 mm Neusilber für unsere Regelspurweichen mit Spitzen- und Mittelklammerverschluß Regelbauart DB beinhaltet nicht unbedingt erforderliche Teile, die jedoch den Weichenbau variieren und vervollständigen, da hiermit verschiedene Bauformen des technischen Ensembles um den Verschluß herum möglich werden. Die hier angebotenen Teile sind überwiegend an Hauptstreckenweichen zu finden und erhöhen die Systemsicherheit durch Schutzeinrichtungen.

Eine Bauanleitung liegt bei. Studieren Sie auch unsere Übersicht zur Vorbildlichen Gestaltung von Weichenantrieben und Fahrwegsignalisierung.

12,90 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: wm0172_1a

Bei unseren Regelspurbausätzen bereits Standard, hier auch als Zurüstteil für Fremdprodukte: Dieses 0.1 mm Neusilberbauteil stellt eine Scheibe mit Außendurchmesser 1.0 mm und Bohrung 0.4 mm dar, an die der Kopf und die beiden Füßchen eines maßstäblichen Splints angeätzt wurden. Sie löten diese Scheibe an einen 0.4 mm Stahldraht verzinkt (Bindedraht aus unserem Vegetationsmodellbau-Programm), um einen Miniaturbolzen zu erhalten, mit dem Gestängebauteile von Weichen verbolzt werden können. Der über der Scheibe überstehende Draht wird nach dem Löten plangeschliffen, sodaß der Eindruck eines Bolzens mit übergestülpter verzinkter Scheibe und durchgestecktem verzinktem Splint entsteht. Dieser Bolzen ist ausreichend stabil, dauerhaft abrieffest und kann auf der unsichtbaren Unter- oder Rückseite der Verbolzung umgebückt werden - rasch, wiederlösbar und mit perfekter Optik. Die Lieferung erfolgt am Ätzstreifen zu 16 Stk.

1,50 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: wm0125
Hochwertiges 0,4 mm Messing-Ätzteil für den 0n3 Modellbau 1:48 mit PECO Code 100 Profil. Durch Lieferung am Streifen gut lackierbar, ich empfehle Gunze "Schlamm". Sägen Sie zur Nachbildung von 40'-Schienen im Abstand von 254 mm mit einer sehr feinen Säge zwischen den Schwellen einen Schlitz in den Schienenkopf, klappen Sie den unteren Teil der Lasche um ca. 80° herum und befestigen Sie mit unserem Sekundenkleber beidseitig mittig je eine Schienenlasche. Auf freier Strecke abwechseln recht und links zu setzen. Das Vorbild dieser besonders prägnanten Schienenlasche findet sich auf der Durango&Silverton Narrow Gauge Railwoad im modernisierten Teil des Oberbaus.
18,50 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: wm0299

Dieser spektakuläre Bausatz für unsere 0 Regelspurweichen wird anstelle unserer Bauteile Zungengestänge und Spitzenklammerverschluß (Standard bei allen Regelspurweichen und als Zurüstsätze für Fremdprodukte im Programm) verwendet und bietet neben den an der Weiche zu montierenden Teilen zur Darstellung der Weichenverschlußschieber ein Hebelsystem, das die asynchronen Bewegungen der beiden Weichenzungenschienen beim Verstellen näherungsweise simuliert, sodaß sich die beiden Zungen vorbildgerecht nicht mehr zeitgleich bewegen. Die Mechanik paßt insbesondere zu unseren Tillig-Weichenantrieben, kann aber auch mit anderen motorischen Weichenantrieben verwendet werden.

Darüber hinaus enthält der Bausatz alle erforderlichen Bauteile für einen Schnappmechanismus, der die federnden Zungen unserer regelspurigen Weichenbausätze in der Endlage hält, wenn kein motorischer Weichenantrieb verwendet werden soll. Damit können unsere Regelspurweichen mit Federzungen mit unserem Weichenstellhebel auch von Hand gestellt werden. Die dabei erforderlichen Bauteile für die Herzstückpolarisierung sind ebenfalls enthalten.

ACHTUNG Auslaufmodell
Dieser Bausatz wird in Kürze ersetzt durch unseren Mechanikbaustein Kinematik Klammerverschlüsse, den Sie hier finden.

10,50 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

* incl. MwSt, zzgl. Versand