Drucken

elektrische Stelltechnik

Elektrische Stellwerkstechnik

Elektrische Stellwerkstechnik
Unser Programm für die Gestaltung der elektrischen Stellwerkstechnik ab Epoche III bietet Feinguß- und Ätzteilbausätze in Messing und Neusilber für den detailgetreuen, vorbildlichen Aufbau der zeitgenössischen Technik.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: WM0174

Mit diesem Bausatz verfeinern Sie Ihren Weichenmodellbau mit einer hochwertigen, aus präzisen Ätzteilen montierten Antriebskastenattrappe des elektrischen Bahnweichenantriebs Bauform S700 der Deutschen Bundesbahn in Museumsqualität. Darstellung aller sichtbaren Details einschließlich Kabeldurchführungen am Schalterkasten, Nummerntafel, Verschraubungen. Zusammenbau mit Sekundenkleber. 0,2 mm Messingätzteil, exakt maßstäblich geätzt. Lackierung mit Gunze H404, H318, H311 und H2.

Zur vorbildgerechten Ausrüstung einer Weiche montieren Sie den S700 Antriebskastenauf zwei doppelt gekröpfte Schwellenlager. Für die zugehörige Fahrwegsignalisierung verwenden Sie den gewünschten Weichenlaternenbausatz, den Laternenantriebsbausatz und den Bausatz Weichenstellhebel, jedoch ohne Einbau des Wurfhebels. Der Stellbock wird auf ein einfach gewinkeltes Schwellenlagereisen gegenüber des Weichenantriebskastens S700 montiert. Studieren Sie auch unsere Übersicht zur Vorbildlichen Gestaltung von Weichenantrieben und Fahrwegsignalisierung.

5,00 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0041

Exakt maßstäblicher Weichenstellbock nach preußischer Normalie Blattt 37 zu den Weichenplänen mit Profil 8a. Dieser Weichenstellbock ist der Urvater aller späteren deutschen Weichenstellböcke ähnlicher Bauart, erkennbar an der gegenüber der DRG-Entwicklung doppelten Verstärkung des Laternenarms sowie an der Gestaltung der Achlagerung. Rasch zu montierender Bausatz, Messingfeinguß-Bauteile für Wurfhebel, Y-Hebel und Stellbock, dazu Ätzteile für die unterflurische Laternendrehmechanik, Gestängebauteile und einen Laternenflansch. Der Stellbock kann als passives Bauteil verwendet werden, durch die Zungenbewegung wird der Wurfhebel automatisch umgelegt.

14,95 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0478

Einfacher Laternenhalter der DB für Weichenlaternen an Drahtzug- oder elektrischen Antrieben, wo kein Wurfhebel erforderlich ist, auch für Gleissperren, die ferngestellt oder mittels des Griffs am Entgleiser der Gleissperre betätigt werden. Exakt maßstäblicher Ätzteilbausatz incl. Distanzbrücke zur vorbildgerechten Anpassung der Stellhöhe, wenn der Halter auf ein gekröpftes Schwellenlager für S700 oder Drahtzugantriebskästen aufgesetzt werden soll, sowie mit unterflurischer Drehmechanik zur Bewegung der Weichenlaterne mit Laternenstecksockel. Laterne und Schwellenlagereisen bitte gesondert bestellen..

4,70 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0172_11

Schwellenlager der DB in Regelausführung. Für die Montage von Antriebskästen werden zwei Schwellenlager benötigt. Exakt maßstäblich geätztes Messingbauteil, 0.3 mm, incl. 4 Nägeln zur Imitierung der Verschraubung mit der Holzschwelle. Geeignet für Drahtzug-Weichanantriebskästen wie für S700 Antriebseinheiten. Zweimal abkanten, lackieren und mit Nägeln montieren, Antrieb aufsetzen. Studieren Sie auch unsere Übersicht zur Vorbildlichen Gestaltung von Weichenantrieben und Fahrwegsignalisierung.

1,30 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0328_1

Dieser Zurüstsatz aus 0.6 mm Neusilber für unsere Regelspurweichen mit Spitzen- und Mittelklammerverschluß Regelbauart DB beinhaltet nicht unbedingt erforderliche Teile, die jedoch den Weichenbau variieren und vervollständigen, da hiermit verschiedene Bauformen des technischen Ensembles um den Verschluß herum möglich werden. Die hier angebotenen Teile sind überwiegend an Hauptstreckenweichen zu finden und erhöhen die Systemsicherheit durch Schutzeinrichtungen.

Eine Bauanleitung liegt bei. Studieren Sie auch unsere Übersicht zur Vorbildlichen Gestaltung von Weichenantrieben und Fahrwegsignalisierung.

12,90 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: wm0072_3

Rasch montierbarer, exakt maßstäblicher Bausatz eines DRG-Weichenstellbocks nach preußischer Normalie, wie er bis heute in Deutschland verwendet wird. Messingfeinguß, Laternendrehmechanik für Unterflurmontage in Ätztechnik, incl. Bauteile für Stecksockel für unsere Weichenlaternen.

Der Stellbockbausatz stellt die Feingußvariante unseres Ätzteilbausatzes dar und kann jederzeit mit diesen Stellböcken kombiniert werden. Der Stellbock ist auch für unsere Federzungenweichen geeignet, für die Verwendung als aktives Bauelement muß hierbei der Bausatz Kinematik Spitzenklammerverschluß eingesetzt werden. Für die unterflurische Drehmechanik ist ein unterflurisch zur Verfügung stehendes Stellmoment mit einem Hub von ca. 2-4 mm erforderlich, wie dies Weichenmotoren oder unser Bausatz Kinematik Spitzenklammerverschluß, aber auch vielfach verwendete Kippschalterkonstruktionen liefern können. Dieser Stellbock paßt zu allen Komponenten unseres Baukastens für die Darstellung von Weichenantrieben und Fahrwegsignalisierungskomponenten und kann für Stellwege zwischen 2 und 4 mm verwendet werden. Die Funktionsweise als passives, durch die Bewegung der Weichenzunge gesteuertes Bauteil demonstriert unsere kurze, hier verfügbare Videosequenz.

Bitte studieren Sie auch unsere Übersicht zur Vorbildlichen Gestaltung von Weichenantrieben und Fahrwegsignalisierung.

 

10,60 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: wm0072_2

Diese komplette Neuentwicklung bietet einen sensationell günstigen und deutlich einfacher und schneller zu montierenden, exakt maßstäblichen Bausatz eines DRG-Weichenstellbocks nach preußischer Normalie, wie er bis heute in Deutschland verwendet wird. Der neue Bausatz beinhaltet alle Teile für den Stellbock mit Laternenhalter, Wurfhebel, Antriebshebel- und Gestänge zum Anschluß an die Schubstange eines Klammerverschlusses sowie alle Teile für die unterflurische Drehmechanik für die Weichenlaterne incl. Stecksockel für unsere Weichenlaternen. Im Lieferumfang enthalten ist eine Laternenstange mit Laternensockel, die jederzeit gegen eine beleuchtbare Weichenlaterne unseres Programms getauscht werden kann. Weitere Zusatzteile sind nicht mehr erforderlich.

Die geänderte Konstruktion zeichnet sich dadurch aus, daß die Montage des Bausatzes durch ätzteilseitige Zusammenfassung einiger Bauteile zu einem einzigen der Stellbock samt Laternenhalter und Laternenlager rasch und unkompliziert zusammengesteckt und mit einer einzigen Klemmpinzette fixiert am Stück verlötet werden kann. Der Bausatz ersetzt die Kombination des früheren Bausatzes Weichenstellhebel samt Antriebskit und ist daher sehr preiswürdig. Dieser Stellbock paßt zu allen Komponenten unseres Baukastens für die Darstellung von Weichenantrieben und Fahrwegsignalisierungskomponenten und kann für Stellwege zwischen 2 und 4 mm verwendet werden. Die Funktionsweise als passives, durch die Bewegung der Weichenzunge gesteuertes Bauteil demonstriert unsere kurze, hier verfügbare Videosequenz.

Bitte studieren Sie auch unsere Übersicht zur Vorbildlichen Gestaltung von Weichenantrieben und Fahrwegsignalisierung.

 

4,25 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0172_10

Exakt maßstäblich geätztes Schwellenlager in Regelausführung DB für die Montage an Holzschwellen zur Aufnahme von Weichenstellböcken und/oder Weichenlaternen. 0,3 mm Messingätzteil, 4 Nägel zur Imitierung der Verschraubung. Das Ende wird mit Zange oder Pinzette abgekantet. Studieren Sie auch unsere Übersicht zur Vorbildlichen Gestaltung von Weichenantrieben und Fahrwegsignalisierung.

1,30 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0270

Einfacher, präzise geätzter Messingbausatz für zwei Klemmenkästen Bauart Siemens sowie einen Indusi-Magneten Bauart GTB-Bahntechnik GmbH, unverzichtbar für den zeitgenössischen Gleisbau mit S700 Antrieben, Lichtsignalen und Oberleitung. Der Bausatz kann geklebt oder gelötet (Empfehlung) werden.

5,10 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0392

Dieses U-Profil verwenden Sie als Kabelkanal-Profil der Größe I im Gleisbett oder auf dem Randweg für den zeitgenössischen DB-Oberbau. 2 Stücke á 300 mm.

Abm.: 6.4 mm breit, 6.4 mm hoch, Wandstärke 1.0 mm

5,30 € *
1 m = 8,83 €

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Unsere Einfassungsrahmen sind maßstäbliche, je nach Höhenanforderungen stapelbare Bauteile nach Vorbild der Einfassungsrahmen der Firma RAILBETON® in Chemnitz, lieferbar in zwei Größen:

  • 27 x 27 mm (1200 x 1200 mm Vorbildmaß) für die Einfassung von Weichenantriebskästen, Stellböcken usw., Weißmetallguß, unlackiert
  • 34 x 27 mm (1500 x 1200 mm) für die Einfassung von Signalstandplätzen und Fernsprechern, Kunststoffbausatz, unlackiert

Für die größere Variante ist ein passendes Geländer lieferbar. Beide Einfassungsrahmen werden verwendet, um im Bereich der Hochbettung von Gleisen Komponenten des Gleis- bzw. Signalbaus (Vor- und Hauptsignale, Weichanantriebskästen, Weichen- und DKW-Laternen, Fernsprecher und Signaltafeln usw.) auf Schienenniveau anzuheben. Je nach Höhe der Gleisbettung können mehrere unserer 9 mm hohen, stapelbaren Einfassungsrahmen aufeinandergesetzt werden, Verwendung ab Epoche III.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

ab 5,20 € *
Artikel-Nr.: WM0376

Mit diesem Workshop stellen wir einen praxisorientierten Leitfaden für die vorschriftsmäßige, vorbildliche Ausstattung unserer Weichen und Kreuzweichen mit Komponenten Deutsche Bundesbahn aus unseren Baukastensystemen Stellwerkstechnik in 0 zur Verfügung. Bis auf wenige Einschränkungen sind in derselben Form Drahtzugleitungen nach Vorbild DRG und DR realisierbar, worauf im Workshop jeweils hingewiesen wird. Alle Zeichnungen sind im Maßstab 1:1 für unsere Spur 0 Weichenbausätze und Antriebskomponenten gehalten und können kopiert und direkt mit den Bausätzen verwendet werden. Bei entsprechender Umrechnung sind alle Zeichnungen auch für Spur 1 und andere Maßstäbe verwendbar. Der Leitfaden berücksichtigt auch Anordnungen mit dem Antrieb S700 sowie Drahtzug-Riegel. Der Workshop ist kostenlos in unserer Reihe Online-Workshops als Website verfügbar. DIN A4, 20 Seiten brochiert. Für die Einzelbestellung bitte Versandart "Büchersendung" wählen.

1,50 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0873

Steht an jeder Straßenecke, obligatorisch für Ihren vorbildlichen Szenenbau: der Stromverteilerkasten. Unverzichtbar auch im Bahnbereich, am Bw wie am Bahnhof, neben dem Stellwerk und überall dort, wo Telefon- oder Stromleitungen von der Straße auf Grundstücke verteilt werden. Exakt maßstäblicher Bausatz für 2 Kästen incl. Betonsockel, Kunststoff, einfache Montage (Deckel aufkleben). Spur 0, Lieferung unlackiert. Zur Lackierung des Kastens verwenden Sie einen seidenmatten hellgrauton, der Betonsockel wird etwas dunkler und matt lackiert. Nach Wahl mit matten Grüntönen weathern, Stromverteilerkästen neigen zu Algenbesatz. LxBxH: 17,5 x 7,3 x 27,6 mm.

7,95 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

* incl. MwSt, zzgl. Versand