Spur 0e Gleisbauset Jagsttalbahn Museumsoberbau mit Profil S33/S49 auf Rippenplatte K, Ep. IIb-V

Artikel-Nr.: wm0180_1 (Modelloption: Bausatz mit Code 143 (3,6 mm) Schienenprofilen)

Lieferung ca. 10 Tage nach Zahlungseingang

28,95
incl. MwSt, zzgl. Versand
1 m = 31,67 €


Verfügbare Versandmethoden: Lang + Gleise versichert Deutschland 7,95, Mini per Brief Deutschland 1,25 €, Maxibrief unversichert weltweit 9,60 €, Normal unversichert Deutschland 5,60 €, Normal + Lang + Gleise versichert EU 19,60 €, Normal + Lang + Gleise versichert Weltweit 42,20 €, Päckchen unversichert weltweit 18,80 €, Mini per Brief Europa 4,10 €, Klein unversichert Deutschland 3,60 €, Maxibrief unversichert EU 9,60 €, Letter worldwide 4,10 €, Big Letter worldwide 4,90 €, Normal + Lang + Gleise versichert Schweiz 32,60 €
1 m = 31,67 €

Mit diesem Gleisbauset Strecke bauen Sie ein exakt maßstäbliches und vollständiges Modell von 40 Metern 750 mm Schmalspurgleis (914 mm) mit Schienenprofil S33 (Code 125) oder S49 (Code 143) auf geätzter Rippenplatte nach Vorbild des Oberbaus Typ K33 bzw. K49 Br+22H/15 (Verschraubung K mit aufgelegtem Stoß, 22 Mittelschwellen in Holz und 15 m Schienen) der DR bzw. DB für den Einsatz ab etwa Epoche IIb (Sachsen). Der Bausatz enthält unsere maßstäblichen Abachi-Echtholzschwellen im Regelspurquerschnitt, jedoch auf 1,8 m (40 mm) gekürzt. Das Vorbild dieses Streckengleises finden Sie im Bahnhofsbereich Dörzbach der bekannten Jagsttalbahn, unmittelbar neben dem Vorbild für unsere passende, exakt maßstäbliche Schmalspurweiche Jagsttalbahn.

Dieses Gleisselbstbauprogramm ermöglicht erstmalig den anspruchsvollen Selbstbau von Schmalspurgleis in Null mit Oberbau K in Museumsqualität mit einfacher Nageltechnik. Wir verwenden hierzu keine Hakennägel, die das verschraubte Klemmstück nur sehr unzureichend dargestellen würden, sondern eine Spezialkonstruktion mit einer Schienenplatte und zwei kleinen Klemmstücken, die mit zwei Sondernägeln fixiert werden. Nur diese einzigartige Präzisionskonstruktion erlaubt die Reduzierung der Klemmstücktiefe auf exaktes Vorbildmaß ohne jeden Verlust an Zuverlässigkeit der Schienenbefestigung; die noch bei etlichen Plastikgleisen weit verbreiteten, massiv überdimensionierten, fingerartigen Klemmplattenimitate, die bis zum Schienensteg reichen, sind nicht mehr zeitgemäß.

Enthalten sind auch alle erforderlichen Laschen für S33 bzw. S49 Profil, um 3 Schienenstöße bei der Darstellung von 15 m Schienen einzubauen.

Ein Set beinhaltet:

  • 2 Schienenprofile Code 125 oder Code 143 entsprechend DB-Schiene S33 bzw. S49
  • 61 Abachi-Echtholzschwellen 40 x 6 mm, 2.8 mm hoch
  • 122 Rippenplatten, 244 Klemmstücke
  • 250 Sondernägel
  • 12 Schienenlaschen für die Darstellung von 3 Schienenstößen bei 15 m Schienen

Weitere Produktinformationen

Modelloption Bausatz mit Code 143 (3,6 mm) Schienenprofilen

Auswahl: Spur 0e Gleisbauset Jagsttalbahn Museumsoberbau mit Profil S33/S49 auf Rippenplatte K, Ep. IIb-V

Artikel-Nr. Modelloption Preis
wm0180_1 Bausatz mit Code 143 (3,6 mm) Schienenprofilen 28,95 € *
1 m = 31,67 €
wm0180_2 Bausatz mit Code 125 (3,2 mm) Schienenprofilen 40,95 € *
1 m = 44,80 €
* incl. MwSt, zzgl. Versand

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Spannbandimitate für Holzschwellen Spur 0 Spannbandimitate für Holzschwellen Spur 0
3,75 € *
* incl. MwSt, zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* incl. MwSt, zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: 0e Jagsstal- und Museumsbahn, Spur 0