Drucken

Alles für Spur 2

Alles für Spur 2

Alles für Spur 2

Unsere Lichtsignale nach Vorbild der Einheitsbauart 1969 Deutsche Bundesbahn jetzt auch für Spur 2 Liebhaber in exakter, kompromißloser Museumsqualität. Die aufwendige Gestaltung und Detaillierung der Ätzteilbausätze gewährleistet ein absolut vorbildliches, unverwechselbares Erscheinungsbild. Aufgrund des Einsatzes maßstäblicher Materialstärken und besonderer Montageverfahren wirken unsere Lichtsignale nirgendwo spielzeughaft, sondern bieten kompromißlosen Signalbau im Maßstab 1:22.5. Vollständige Darstellung aller technischen Komponenten an Mast und Signalschirm einschließlich des Tragrahmens, der Griffe und Klemmenkästen, scharfkantige Konturierung und Detailierung zeichnen dieses Baukastensystem für alle denkbaren Lichtsignalkombinationen aus. Die Bausätze sind mit normalen Lötkenntnissen und etwas Erfahrung zu bewältigen, eine feine Lötspitze ist erforderlich. Ausführliche Bauanleitungen mit Werkstattfotos der einzelnen Montageschritte sind bei uns selbstverständlich. Eine hier verfügbare Auswahltabelle erleichtert die rasche Wahl der richtigen Masthöhe. Vorbildinformationen zu Signalstandplätzen und Kabelkanälen haben wir im Download-Bereich verlinkt. Für alle LEDs der Lichtsignale dieser Kategorie gilt die WEEE-Reg.-Nr. DE23942637.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Filigranes, superdetailliertes Lichtvorsignal nach Einheitsbauart 1969 der Deutschen Bundesbahn. Exakt geätzte Messing- und Neusilberbauteile, mit LED-Beleuchtung und maßstäblichen Optiken. Bausatz mit umfangreicher, bebilderter Bauanleitung. Lötkenntnisse sind erforderlich. Das Signal ist wahlweise mit 4,6 m oder 5,1 m Mast lieferbar und eignet sich daher sowohl für die Aufstellung im Bahnhofsbereich als auch auf freier Strecke, wobei das Vorbild hier für das 4,6 m Signal einen betonierten Einfassungsrahmen für den Signalstandplatz vorschreibt, während das 5,1 m Signal auf dem Radweg postiert wird.

Für den Einbau in Signalkörbe oder als Zusatzsignal an unsere Hauptsignale bzw. Hauptsperrsignale ist das Vorsignal auch ohne Mast lieferbar. Der Bausatz hierfür enthält alle Teile für zusätzliche Schalterkästen und Mastkörbe am Mast des Hauptsignals.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

ab 78,10 € *

Filigranes Lichthauptsignal, Einheitsbauart 1969 der Deutschen Bundesbahn, Bausatz. Exakt geätzte Messing- und Neusilberbauteile, mit LED-Beleuchtung. Das Ersatzsignal ist unbeleuchtet. Bausatz mit umfangreicher, bebilderter Bauanleitung, Lötkenntnisse sind erforderlich. Das Signal ist mit Masthöhen 5,1 m, 5,6 m und 6,3 m lieferbar und eignet sich sowohl für die Aufstellung im Bahnhofsbereich als auch auf freier Strecke. Das Signal kann optional mit einem oder zwei Zusatzanzeigern sowie einem Vorsignalschirm ausgestattet werden, bei den Bausätzen sind alle erforderlichen Zusatzteile jeweils enthalten. Für den Einbau in Signalkörbe an Signalbrücken oder -auslegern ist das Hauptsignal auch ohne Mast erhältlich.

Die Abbildung zeigt ein Lichthauptsignal Einheitsbauart 1969 am 6,3 m Mast mit einem Zusatzsignal als Geschwindigkeitsanzeiger, einem Zusatzsignal als Gleiswechselanzeiger und einem Vorsignal vom Bausatz ohne Mast.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

ab 106,60 € *

Filigranes Lichthauptsperrsignal, Einheitsbauart 1969 der Deutschen Bundesbahn, Bausatz. Exakt geätzte Messing- und Neusilberbauteile, mit LED-Beleuchtung und maßstäblichen Optiken, Ersatzsignal unbeleuchtet. Bausätze mit umfangreicher, bebilderter Bauanleitung, Lötkenntnisse sind erforderlich. Das Signal ist mit Masthöhen 5,1 m, 5,6 m und 6,3 m lieferbar und eignet sich sowohl für die Aufstellung im Bahnhofsbereich als auch auf freier Strecke. Das Signal kann optional mit einem oder zwei Zusatzanzeigern sowie einem Vorsignalschirm ausgestattet werden, die jeweiligen Bausätze enthalten alle erforderlichen Zusatzteile. Für den Einbau in Signalkörbe an Signalbrücken oder -auslegern ist das Signal auch ohne Mast erhältlich.

 

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

ab 130,80 € *
Artikel-Nr.: WM2279

Filigraner Ätzteilbausatz für einen maßstäblichen Zusatzanzeiger an unseren Lichtsignalen, verwendbar für Geschwindigkeitsanzeiger, Geschwindigkeitsvoranzeiger, Beschleunigungs/Verzögerungsanzeiger oder Gleiswechselanzeiger neuerer Bauart mit 7x5 Punkt Matrix.

Die erforderlichen dreieckigen und quadratischen Signalbleche liegen ebenso bei wie die je nach Signalbild zu verwendenden weißen und gelben LEDs für den wartungsfreien Betrieb. Das darzustellende Zeichen wird durch Aufbohren einer vorgeätzten Lochmaske eingestellt.

Der universell verwendbare Bausatz beinhaltet alle Bauteile für die Montage wahlweise über dem Hauptsignalschirm bzw. Hauptsperrsignalschirm sowie an einem Ausleger für die Montage unterhalb eines Haupt-, Hauptsperr- oder Vorsignalschirms sowie einzeln am Mast (einzeln erhältlich) als Geschwindigkeits-(vor)anzeiger, Gleiswechselanzeiger, Richtungs-(vor)anzeiger, Beschleunigungs- und Verzögerungsanzeiger oder Frühalt(vor)anzeiger. Darüber hinaus liegen Teile für einen zusätzlichen Schalterkasten zur Montage am Mast sowie für ein doppeltes Geländer, zusätzliche Griffstangen und ein Wartungspodest am Mastkorb eines Hauptsignalschirmes bei. Der Hauptsignalbausatz bzw. Hauptsperrsignalbausatz sollte bei Verwendung des Zusatzanzeigers über Haupt(sperr)signalen nur zusammen mit diesem Ergänzungs-Bausatz montiert werden, da der Signalschirm-Rahmen des Haupt(sperr)signalbausatzes gegen den im Zusatzanzeiger-Bausatz beiliegenden Rahmen getauscht wird - eine Nachrüstung ist zwar möglich, aber etwas anspruchsvoller.

Der Bausatz beinhaltet keinen Masten. Die Abbildung zeigt die Verwendung zweier Zusatzanzeiger als Geschwindigkeitsanzeiger über dem Hauptsignalschirm (dreieckiger Signalschirm) und als Gleiswechselanzeiger an Mastkonsole (viereckiger Signalschirm) an unserem 6.3 m Hauptsignal. Soll der Zusatzanzeiger an eigenem Mast montiert werden, finden Sie hier passende Lichtsignalmasten einzeln.

58,40 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM2277

Filigraner Ätzteil-Bausatz für ein (unbeleuchtetes) Ersatzsignal Zs1 der DB zur Ergänzung von Form- und Lichtsignalen anderer Hersteller, unverzichtbar für den Signalbau ab Epoche 3. Bausatz incl. Haltekonsole, kann gelötet oder geklebt werden. Unsere Spur 2 Lichtsignalbausätze werden grundsätzlich mit Teilen für das Ersatzsignal ausgeliefert.

Verwendung:
Das Ersatzsignal ersetzt in der Praxis den schriftlichen Befehl des Fahrdienstleiters zur Weiterfahrt an einem "Halt" zeigenden oder gestörten Signal. Seit den 50er Jahren wurden bei der DB zunehmend Formsignale auf Hauptstrecken und ab den 60ern Formsignale auch auf Nebenstrecken mit Ersatzsignalen ausgerüstet,  Lichtsignale sind überwiegend mit dem Ersatzsignal Zs1 ausgestattet. Die Haltekonsole unseres Bausatzes erlaubt die Montage des Modells an allen gängigen Form- und Lichtsignalmasten beliebiger Hersteller.

19,80 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Filigraner Ätzteilbausatz für einen einzelnen Signalmasten unserer Lichtsignale, Einheitsbauart 1969 DB, beispielsweise für einzeln stehende Zusatzanzeiger. Exakt geätzte Messing.- und Neusilberbauteile, mit Bauteilen für den Sockel. Bei der Montage des Sockels wird eine Vierkantmutter M5 in den Sockel eingesetzt, Sie benötigen daher eine passende Schraube M5 und ggf. eine Mutter mit Unterlagscheibe für die Verschraubung mit der Anlagenplatte. Der Mast ist mit Masthöhen von 4,6 m, 5,1 m, 5,6 m und 6,3 m lieferbar. Der Bausatz kommt ohne Bauteile für den Signalkorb, Mastschilder und Schalterkasten usw..

 

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

ab 55,90 € *
Artikel-Nr.: WM0808

Bausatz für eine universelle Lichtsignalansteuerung unserer LED-Lichtsignale Spur 0 und Spur 1. Dieser Baustein bietet neben einer direkten Ansteuerung der jeweiligen Signalbilder einen weichen Lichtwechsel wie beim Vorbild. Neben den elektronischen Bauteilen werden auch die LED-Vorwiderstände auf der Platine plaziert, der Signalmast muß Masse führen, die Montage der Lichtsignale muß exakt nach Bauanleitung erfolgen. Der Baustein ist ausschließlich geeignet für 12 bis 16V Gleichspannung. Pro Baustein können entweder ein Vorsignalschirm, ein Hauptsignalschirm, ein Hauptsperrsignalschirm oder max. zwei Zusatzanzeiger angesteuert werden, je nach Signalbauart variiert die Bestückung. Eine ausführliche Bauanleitung liegt bei. Der Baustein unterstützt, je nach Bestückung, folgende Signalbilder mit weichem Lichtwechsel:

  • Vorsignale: Vr 0, Vr 1, Vr 2 mit max. 2 Zusatzanzeigern
  • Hauptsignale: Hp 0, Hp 1, Hp 2 mit max. 1 Zusatzanzeiger
  • Hauptsperrsignale: Hp 00, Hp 1, Hp 2, Hp 0 Sh1, wahlweise Signal abgeschaltet (Kennlicht) oder 1 Zusatzanzeiger
  • Zusatzanzeiger: an, aus

Auf der Eingangsseite wird Masse für den Mast sowie die Spannung für das jeweilige Signalbild zugeführt, auf der Ausgangsseite werden die einzelnen LED-Kabel sowie das Massekabel vom Mast kommend angeschlossen. Bausatz mit Platine (ungebohrt), Elektronikbauteilen für alle Bestückungsvarianten sowie ausführlicher Bau- und Betriebsanleitung. Normale Elektronik-Lötkenntnisse genügen, der Bausatz verwendet keine SMD Bauteile.

17,95 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: wm0117

Dieser hochwertige, völlig witterungsresistente, scharfkantige Echtsteinschotter, bestehend auschließlich aus maßstäblichen Steinen für die Baugröße II / LGB, liefert ein hellgraues, durch Beimengung verschiedener grauer und roströtlicher Sorten mäßig lebhaftes Farbbild, das einen äußerst authentischen Eindruck einer gepflegten Strecke vermittelt. Für den Freilandbetrieb besonders entscheidend ist bei Gleisschottern die Qualität der Körnung. Durch unseren aufwendigen Herstellungsprozeß verbleibt unser Schotter auch im Freiland dauerhaft locker und scharfkantig, da nicht, wie vielfach verwendet, simple ungereinigte Baustoffe zum Einsatz kommen, sondern NaturalScenics Echtsteinschotter mit einer Korngröße ausschließlich im maßstäblichen Bereich hergestellt wird. Unsere Schotter werden sorgfältig gewaschen und antibakteriell behandelt, danach gründlich luftgetrocknet und völlig trocken mit Präzisionssieben in die gewünschte Körnung gesiebt...

5,40 € *
Versandgewicht: 1 kg

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM2026-64

Unsere Abachi-Echtholzschwellen für Spur 2 Feldbahnen sind ca. 8,8 mm breit, 64 mm lang und nur ca. 2,8 mm dick. Damit erreichen Sie mit deutlich weniger Schotter eine schwellenoberkantenbündige Einschotterung als mit ähnlichen Bauteilen. Das weiche, ausreichend stabile Holz eigent sich hervorragend für die Verwendung als Schwellen für Selbstbaugleis, das Eintreiben der Nägel geschieht mühelos bei gutem Halt des Nagels. Abachi Echtholzschwellen nehmen unsere Holzbeizen sehr gut auf und lassen sich problemlos mit unserem Weißleim verkleben. Vor dem Beizen kann das weiche Holz längs der Faser mit einer Messingbürste bearbeitet werden, um einen rissige, gealterte Textur zu erzeugen. Schmalspur-Schwellen für den Streckengleisbau 2f Feldbahnen sind im Beutel zu 256 Stück erhältlich, andere Abmessungen für die Spur 2 und für den Weichenbau auf Anfrage.

28,80 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: wm0160

Unsere Echtholzschwellen aus Teak ermöglichen den völlig freien Gleisselbstbau auch in den Gartenbahn-Maßstäben 1:20.3 bis 1:22,5. In Verbindung mit unserem PECO Gartenbahn-Schienenprofil und unseren Messing-Schienenstühlchen bauen Sie vorbildgerechten Oberbau mit authentischen Materialien - winterhart, wetterfest, konstruktiv frostsicher mit unseren "Golden Spike" Messingnägeln, die aufgrund ihrer Länge die Schwelle durchstoßen und somit Frostschäden verhindert werden. Die Schwellen sind mechanisch gealtert durch Ausbürsten der weicheren Fasern mittels Stahlbürste und bereits für die Verwendung unserer Schienenstühlchen nach US Vorbild der Durango&Silverton Narrow Gauge Railroad vorgebohrt, sodaß für die Montage keine Spurlehre erforderlich ist. Die Lieferung erfolgt sägerauh. Wir empfehlen aus lediglich optischen Gründen die Imprägnierung mit unserer schwarzen Holzschutzimprägnierung.

Abm.: 85 x 11 x 9 mm

29,50 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: wm0169
Teak ist eines der wenigen Hölzer, das ohne Imprägnierung dauerhaft wetterfest ist. Daher verwenden wir für unser Selbstbaugleissystem in G Teakholzschwellen, die lediglich aus optischen Gründen schwarz imprägniert werden können. Für den individuellen Weichenbau verwenden Sie diese Teakholz-Schwellenleiste 1000 mm lang, ungebohrt, sägerauh. Bitte Versandoption "lang" wählen.
4,95 € *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

* incl. MwSt, zzgl. Versand

Gleisbau IIm (G, 20.3n3)

Hier finden Sie das ständig erweiterte Programm unseres hochwertigen IIm FineScale Gleissystems für den anspruchsvollen Gleisselbstbau in IIm (Spur G) bzw. Proto20.3n3. Alle Komponenten sind absolut freilandtauglich, wetterfest und winterhart. Verwendet werden Echtholzschwellen aus Teak, Messing-Kleineisen und Messingnägel sowie Neusilber-Schienenprofile. Diese teilsweise sehr umfangreichen Bausätze mit bis zu 300 Ätzteilen zeichnen sich durch eine vollständige Durchdetaillierung sämtlicher Schmiede- und Gußteile an Weichen und Gleisen aus, sodaß echte Modelle von Weichen und Streckengleis unvergleichlicher Qualität nach dem Vorbild der Dreifußbahn Durango&Silverton Narrow Gauge Railroad (Colorado) und nicht nur bloße Gleiselemente entstehen. Unsere Bausätze erlauben den Einsatz von G-üblichen Radsätzen wie von NMRA Radsätzen für die Norm S-3.1(Proto 20.3n3) für Fahrzeuge im Maßstab 1:20,3 und sind im Maßstab 1:21,5 entwickelt worden, um für die Maßstäbe 1:22,5 (europäische Spur G bzw. IIm) und 1:20,3 (amerikanische Spur 20.3n3) verwendet werden zu können. Für den Aufbau von Gleisjochen mit beliebigen Radien ist eine Schablone im Format DIN A1 erhältlich. Zur Planungshilfe können Sie hier eine selbstentpackende, komprimierte PDF-Datei mit den Grundrisse aller Weichen im Maßstab 1:5 kostenlos herunterladen.