Bausatz historische Bahnhofsuhr Spur 1


Bausatz historische Bahnhofsuhr Spur 1

Artikel-Nr.: WM1918

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

35,00
incl. MwSt, zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Lang + Gleise versichert Deutschland 7,95, Maxibrief unversichert weltweit 9,60 €, Normal unversichert Deutschland 5,60 €, Normal + Lang + Gleise versichert EU 19,60 €, Normal + Lang + Gleise versichert Weltweit 42,20 €, Päckchen unversichert weltweit 18,80 €, Mini per Brief Europa 4,10 €, Klein unversichert Deutschland 3,60 €, Maxibrief unversichert EU 9,60 €, Letter worldwide 4,10 €, Big Letter worldwide 4,90 €, Normal + Lang + Gleise versichert Schweiz 32,60 €

Anspruchsvoller Bausatz für eine filigrane historische Bahnhofsuhr für Spur 1 nach einem Vorbild der Firma Paul Garnier, Paris. Uhren dieser Art waren ab der Epoche II in ganz Europa, insbesondere in Frankreich und der Schweiz anzutreffen und wurden meist in 2.5-3 m Höhe an der Wand des Empfangsgebäudes in unmittelbarer Nähe des Bahnsteigzuganges angebracht. Unser Kunststoffbausatz ist mit beiliegender LED beleuchtbar. Uhrenkörper, Glasrahmen und Zifferblatt-Träger Kunststoff, etwas Nacharbeit (Oberflächenglättung) erforderlich. Beiliegend selbstklebend bedrucktes Zifferblatt, Verglasung, Verschraubungsimitate Schlüsselweite 1.0 sowie in Edelstahl 0.1 mm feinst geätztes Zeigerpaar, dazu LED und Vorwiderstand. Uhrenkörper ca. 14 x 13 mm, ca. 12 mm tief. Zur Erzeugung des Farbtons verwitterter Bronze verwenden Sie eine Mischung aus Gunze H10 Kupfer und Gunze H458 Maschinengrau. Bauanleitung liegt bei.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Auf Straße + Bahnsteig, Neuheiten 2019, Spur 1, Startseite