Bausatz vereinfachter Laternenhalter DB Regelbauart Spur 0


Bausatz vereinfachter Laternenhalter DB Regelbauart Spur 0

Artikel-Nr.: WM0478

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

4,70
incl. MwSt, zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Lang + Gleise versichert Deutschland 7,95, Mini per Brief Deutschland 1,25 €, Maxibrief unversichert weltweit 9,60 €, Normal unversichert Deutschland 5,60 €, Normal + Lang + Gleise versichert EU 19,60 €, Normal + Lang + Gleise versichert Weltweit 42,20 €, Päckchen unversichert weltweit 18,80 €, Mini per Brief Europa 4,10 €, Klein unversichert Deutschland 3,60 €, Normal + Lang + Gleise versichert Schweiz 32,60 €

Dieser einfache Laternenhalter wird für Weichenlaternen an Drahtzug- oder elektrischen Antrieben verwendet, wo kein Wurfhebel erforderlich ist, sodaß auf den Stellbock verzichtet werden kann. Der Laternenhalter findet sich auch an Gleissperren, die ferngestellt oder mittels des Griffs am Entgleiser der Gleissperre betätigt werden, also ebenfalls keinen Stellbock mit Wurfhebel verwenden. Unser Bausatz enthält neben allen fein geätzten Teile des Halters eine maßstäbliche Distanzbrücke zur vorbildgerechten Anpassung der Stellhöhe, wenn der Halter auf ein gekröpftes Schwellenlager für S700 oder Drahtzugantriebskästen aufgesetzt werden soll. Wie bei unseren Wurfhebel-Stellböcken liegen auch diesem Bausatz alle erforderlichen Bauteile für die unterflurische Drehmechanik zur Bewegung der Weichenlaterne sowie den Laternenstecksockel bei, die von einem unterflurisch verfügbaren Stellmoment (Weichenmotor o.ä.) aus angetrieben werden können. Weichenlaterne und erforderliches Schwellenlagereisen bitte gesondert bestellen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* incl. MwSt, zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Ortsgestellte Weichen, Drahtzug-Stellwerkstechnik, Elektrische Stellwerkstechnik, Spur 0