Spur 0e Gleisbauset Jagsttalbahn Ur-Oberbau mit Profil K34 auf kleiner offener Platte, Ep. II bis V

Artikel-Nr.: WM0331

Lieferung ca. 10 Tage nach Zahlungseingang

45,90
incl. MwSt, zzgl. Versand
1 m = 50,22 €


Mögliche Versandmethoden: Lang + Gleise versichert Deutschland 7,95, Normal + Lang + Gleise versichert EU 19,60 €, Normal + Lang + Gleise versichert Weltweit 42,20 €, Normal + Lang + Gleise versichert Schweiz 32,60 €
1 m = 50,22 €

Mit diesem Bausatz steht Ihnen kompromißloser Oberbau für Schmalspurgleise nach Vorbild des ursprünglichen, genagelten Oberbaus der Jagsttalbahn in Museumsqualität zur Verfügung. Sie bauen mit einem Bausatz 914 mm Schmalspuroberbau vom Feinsten. Unsere innovativen, filigran geätzten Microspikes aus 0.4 mm Federstahl erlauben den vorbildlichen Aufbau dieses 100 Jahre alten Streckengleises und halten Code 100 Schienenprofile auf der kleinen, offenen 3-Loch-Unterlagsplatte und Abachi-Echtholzschwellen. Für den Bausatz stand das Ladegleis des Bahnhofs Widdern/Jagst Pate, wo sich noch einige Meter dieses ursprünglichen Oberbaus finden. Der Bausatz enthält:

  • 2 Schienenprofile PECO Code 100 als Schienenprofil K34
  • alle erforderlichen Unterlagsplatten und gekröpften Schienenlaschen-Imitate
  • 69 Abachi-Echtholzschwellen 40 x 4.4 mm, 2.8 mm hoch
  • 400 unserer filigran geätzten Federstahl-Microspikes für die kompromißlose Imitierung von geschmiedeten Schienennägeln (Spikes)

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Spannbandimitate für Holzschwellen Spur 0 Spannbandimitate für Holzschwellen Spur 0
3,75 € *
* incl. MwSt, zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: 0e Jagsstal- und Museumsbahn, Spur 0