Artikel-Nr.: wm1072_3

Rasch montierbarer, exakt maßstäblicher Bausatz eines DRG-Weichenstellbocks nach preußischer Normalie, wie er bis heute in Deutschland verwendet wird. Messingfeinguß, Laternendrehmechanik für Unterflurmontage in Ätztechnik, incl. Bauteile für Stecksockel für unsere Weichenlaternen.

Der Stellbock ist auch für Federzungenweichen geeignet, für die Verwendung als aktives Bauelement muß hierbei ein Schnappmechanismus eingesetzt werden. Für die unterflurische Drehmechanik ist ein unterflurisch zur Verfügung stehendes Stellmoment mit einem Hub von ca. 3-6 mm erforderlich, wie dies Weichenmotoren oder die vielfach verwendete Kippschalterkonstruktionen liefern können. Dieser Stellbock paßt zu allen Komponenten unseres Baukastens für die Darstellung von Weichenantrieben und Fahrwegsignalisierungskomponenten in Spur 1 und kann für Stellwege zwischen 3 und 6 mm verwendet werden. Die Funktionsweise als passives, durch die Bewegung der Weichenzunge gesteuertes Bauteil demonstriert unsere kurze, hier verfügbare Videosequenz.

Bitte studieren Sie auch unsere Übersicht zur Vorbildlichen Gestaltung von Weichenantrieben und Fahrwegsignalisierung.

 

17,90 *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Zubehör

Artikel-Nr.: WM1174

Mit diesem Bausatz verfeinern Sie Ihren Weichenmodellbau mit einer hochwertigen, aus präzisen Ätzteilen montierten Antriebskastenattrappe des elektrischen Bahnweichenantriebs Bauform S700 der Deutschen Bundesbahn in Museumsqualität. Darstellung aller sichtbaren Details einschließlich Kabeldurchführungen am Schalterkasten, Nummerntafel, Verschraubungen. Zusammenbau mit Sekundenkleber. 0,3 mm Messingätzteil, exakt maßstäblich geätzt. Lackierung mit Gunze H404, H318, H311 und H2.

Zur vorbildgerechten Ausrüstung einer Weiche montieren Sie den S700 Antriebskastenauf zwei doppelt gekröpfte Schwellenlager. Für die zugehörige Fahrwegsignalisierung verwenden Sie den gewünschten Weichenlaternenbausatz, den Laternenantriebsbausatz und den Bausatz Weichenstellhebel, jedoch ohne Einbau des Wurfhebels. Der Stellbock wird auf ein einfach gewinkeltes Schwellenlagereisen gegenüber des Weichenantriebskastens S700 montiert. Studieren Sie auch unsere Übersicht zur Vorbildlichen Gestaltung von Weichenantrieben und Fahrwegsignalisierung.

13,30 *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang