Frage zum Produkt senden

Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Weichenbausatz IBW190-1:9 DB
ab 5,00
incl. MwSt, zzgl. Versand

Die platzsparende Ergänzung unserer kompakten geraden Weiche für den Präzisionsgleisbau: dieser Bausatz einer vorbildlichen, jedoch mit kompakter statt exakt maßstäblicher Geometrie entwickelten Bogenweiche ergänzt unser Gleisselbstbausystem für die universelle, vorbildliche Gleisentwicklung in Museumsqualität auch bei Platzproblemen.

Bauen Sie preisgünstig ein kompaktes, aber absolut vorbildliches, vollständiges und in allen Teilen nachgebildetes Supermodell einer Bogenweiche IBW190-1:9, passend zu unserem Regelspur-Gleissystem mit Schienenprofil S49 in Null. Das Vorbild dieser Weiche in all ihren Teilen ist eine einfache Weiche EW190-1:9 im Bahnbetriebswerk Heilbronn, die jedoch, wie bei der Bahn ebenfalls üblich, soweit deformiert wurde, daß eine gerade Weiche mit dem nun unmaßstäblich engen Abzweigradius von 2200 mm (95 Meter Vorbildradius) entstand. Daher paßt dieses Modell trotz seiner Abmessungen in unser Programm hochwertiger Bausätze für den anspruchsvollen Gleisselbstbau und erlaubt aufgrund der Nähe zum Vorbild trotz der platzsparenden Konzeption elegante, vorbildliche Gleisentwicklungen.

Unsere IBW190-1:9 Deutsche Bundesbahn verknüpft den hohen Anspruch unseres Gleisselbstbau-Programms in Regelspur mit dem Wunsch nach einer kompakteren, wenn auch unmaßstäblichen Weiche, mit der bei reduziertem Platzangebot realisischer Modellbau mit ansprechender Optik auch beim Befahren mit Schlepptenderloks möglich wird, zu einem gelungenen Kompromiß, obwohl nach Vorschrift Radien von 190 m das Vorbild-Minimum sind.

Im Gegegensatz zu vergleichbaren vorbildlosen Produkten bietet diese Weiche sowohl einen relativ großen Abzweigwinkel und spart damit tatsächlich Platz, als auch elegant große Radien, die bestmögliches Erscheinungsbild für kompakte Weichen im Bahnhofsvorfeld ohne optische Schwächen gewährleisten. Hierfür ist bei unserer kompakten IBW190-1:9 die Nähe zum Vorbild verantwortlich, da diese Weiche kein Phantasieprodukt ist, sondern eine exakt maßstäblich gebaute, jedoch weiter als den Vorschriften entsprechend "verbogene" gerade Weiche EW190-1:9.

Der Bausatz bietet wie alle unsere Regelspur-Bausätze ein echtes Modell einer Weiche und nicht nur ein bloßes Gleiselement, da trotz der eigentlich vorbildlosen Geometrie alle einzelnen Guß- und Schmiedeteile maßstäblich bis ins Detail nachgebaut werden. Diese Weiche ist als Bausatz mit vorgefertigtem Herzstück, jedoch sonst ohne vorgefertigte Schienenprofile erhältlich. Die Anfertigung der exakt maßstäblichen, asymmetrischen Zungenschienen wurde durch die Verwendung exakt geätzter, maßstäblicher Bauteile drastisch vereinfacht und stellt auch für den Einsteiger in den anspruchsvollen Gleisselbstbau kein nennenswertes Problem dar. Als Option sind gegen Aufpreis komplett vorgefertigte Flügelschienen mit bereits eingelöteten, fertig montierten Federzungenschienen verfügbar.

Lieferung ca. 10 Tage nach Zahlungseingang


Ihre Frage an uns
Name
Telefon
Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, rufen wir Sie auch gern zurück.
E-Mail-Adresse *
Frage *

Datenschutz: Ihre Angaben werden nur benutzt, um diese Anfrage zu beantworten. Wir werden diese Daten keinesfalls zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.