Bausatz Drehmaschine Weipert W500 Spur 0

Artikel-Nr.: WM0465

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

67,50
incl. MwSt, zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Lang + Gleise versichert Deutschland 7,95, Mini per Brief Deutschland 1,25 €, Maxibrief unversichert weltweit 9,60 €, Normal unversichert Deutschland 5,60 €, Normal + Lang + Gleise versichert EU 19,60 €, Normal + Lang + Gleise versichert Weltweit 42,20 €, Päckchen unversichert weltweit 18,80 €, Mini per Brief Europa 4,10 €, Klein unversichert Deutschland 3,60 €, Normal + Lang + Gleise versichert Schweiz 32,60 €

Darf in keiner Lokomotivwerkstätte fehlen: unsere Leit- und Zugspindeldrehmaschine Farbrikat Weipert, Baureihe W 500. Die Maschinenfabrik Weipert in Heilbronn baute ab Anfang der 60er Jahre diese große Mechanikerdrehmaschine in verschiedenen Spitzenweiten, sodaß das Modell für alle Bundesbahn-Epochen verwendbar ist und heute noch in der Industrie und in Lokomotovwerkstätten nicht nur in Deutschland anzutreffen ist, insbesondere, wenn in den Werkstätten Fristenarbeiten erledigt werden, die den Einsatz einer Drehmaschine erfordern.

Unser Bausatz dieser Drehmaschine bietet ein vollständiges und in allen Teilen vorblildlich exakt detailliertes Modell der W500, bestehend aus Weißmetaillguß-Bauteilen, verfeinert mit filigranen Ätzteilen. Der Bausatz beinhaltet insbesondere folgende Baugruppen:

  • Maschinengehäuse mit allen Bedieneinheiten für Motor und Getriebe, Hohlguß, sodaß die Hauptspindel mit Backenfutter über einen unter der Anlagenplatte positionierten Motor angetrieben werden könnte, dazu Fabrikschilder, Getriebe-Übersetzungstafeln und Hinweisschilder als Ätzteile und Aufkleber
  • fein gegossenes, voll detailliertes Maschinenbett mit Darstellung der Prismenführungen und Flachbetten von Hauptschlitten und Reitstock, für den Aufbau als Drehmaschine mit Spitzenweite 3500 mm, kürzbar auf zwei kleinere Abmessungen
  • Reitstock mit fein geätzten Bedienelementen sowie gesondert gegossenen Einsatzwerkzeug-Imitaten mit Morsekegel (mitlaufende Spitze, Bohrfutter, Morsekegel für den Einbau von Kleinbohrern)
  • Hauptschlitten mit allen Bedienelementen, Querschlitten (unbeweglich) und Oberschlitten, der in beliebigem Winkel aufgesetzt werden kann, filigraner Stahlhalter alter Bauart, dazu vier verschiedene Drehmeißel und eine Bohrstange für die wahlweise Darstellung aller wichtigen Arbeiten
  • praktisch maßstäbliche Leitspindel, Zugspindel und Schaltwelle
  • Zubehörsatz, bestehend aus einem Backenfutter mit frei positionierbaren Spannbacken (geätzt), 380 V -Stecker, zwei Lünetten, frei positionierbarem Hauptschlittenanschlag , Gummimatte, Backenfutter- und sonstige Schlüssel,Schaltknaufe, Knebeln und vielem anderem Zubehör für die perfekte Werkstattatmosphäre

Hauptschlitten und Reitstock können an beliebiger Stelle auf das Maschinenbett gesetzt werden, der Querschlitten ist angegossen, der Oberschlitten fest zu verkleben. Eine fein geätzte Spänewanne und die Weipert-typischen Maschinenfüße runden dieses einzigartige Zubehörmodell für die Maßstäbe 1:43.5 bis 1:45 zu einem besonderen Blickfang ab, der sich insbesondere reichhaltig durchdetaillierte BW-Anlagen auf kleinem Raum anbietet.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* incl. MwSt, zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bahnbetriebswerk, Spur 0