Artikel-Nr.: WM0184

Feiner Ätzteilbausatz für zwei Andreaskreuze ab 1954, darf an keinem Bahnübergang fehlen. Andreaskreuze stehen im Regelfalle beiderseits der Straße auf beiden Seiten der Bahnlinie, sodaß für die korrekte Ausstattung eines Bahnübergangs mit oder ohne Beschrankung zwei Bausätze WM0184 verwendet werden. Bei Feldwegübergängen an Nebenstrecken finden Sie meist nur ein Andreaskreuz je Bahndammseite.

16,50 *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Zubehör

Unser Bausatz einer Schranke 8 m der DB nach dem Vorbild am Bahnhof Nonnenhorn/Bodensee befindet sich derzeit in Vorbereitung. Der Behang besteht aus 0.1 mm Edelstahlhängern, die lediglich eingeclipst werden, Schrankenlager und Antriebsteile Messing- und Neusilberätzteile, Schlagbaum Weißmetallguß, kann auf jedes erforderliche Maß gekürzt werden.

Unsere Schranke zeichnet sich durch außergewöhnliche Filigranität, größtmögliche Maßstabstreue auch in den Materialstärken, einzigartige Darstellung sämtlicher Teile und Details, kompromißlose Reproduktion und Funktion der Schrankenmechanik sowie einen konisch gegossenen Schlagbaum mit Behang aus. Der Antriebssatz erlaubt das völlig vorbildgetreue Öffnen und Schließen.

Der Antrieb erfolgt über einen gesondert erhältlichen Getriebemotorbausatz 5 V Gleichspannung für jeweils zwei Schlagbäume und Gummifaden als Drahtzugimitat, Soundbaustein für Läutewerk als Option in Vorbereitung. Für den Schrankenbausatz sowie den Antriebskit sind Lötkenntnisse erforderlich, Lötwasser wird empfohlen. Zur Lackierung verwenden Sie unseren Acrylfarbmischung "DB-601" sowie weiß, schwarz, grau, signalrot und Klarlacke aus unserem Gunze-Farbenset Schranke. Zur Alterung mit Flugrosthauch eignet sich unsere Acrylfarbmischung SCHIENE.

Die Schranke ist wahlweise nach elektrisch oder mittels Drahtzug betätigtem Vorbild aufbaubar und damit für alle DB-Epochen verwendbar, auch auf elektrifizierten Strecken mit moderner Stellwerkstechnik. Der vorbildlich konische Schlagbaum kann nach Bedarf gekürzt werden, sodaß jede beliebige einfache oder Doppelschranken-Anordnung mit oder ohne Behang realisierbar ist. Durch die hohe Motoruntersetzung beträgt die Öffnungs- und Schließzeit wie beim Vorbild ca. 14 Sekunden. Passende Andreaskreuze DB finden Sie in der Kategorie Signalbau in Spur 0. 

Die Auslieferung unseres Schrankenbausatzes beginnt ca. Ende September 2008.

ab 14,60 *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang