Drucken

S49 auf Rippenplatte

0 Regelspur S49 und Rippenplatte

0 Regelspur S49 und Rippenplatte

Hier finden Sie das ständig erweiterte Programm unserer FineScale Regelspur-Komponenten für den Gleis- und Weichenselbstbau in Null mit Oberbau K und S33/41 (Code 125) oder S49 (Code 143) auf Holz-, Stahl- und Betonschwellen nach deutschem Vorbild in Museumsqualität. Im Modelljahr 2012 werden alle Weichenbausätze sukzessive auf Nachfrage auch mit Profil Code 125 (3.2 mm, als Schiene S33 bzw. S41) verfügbar, EW110-1:6 und EW190-1:9 sind bereits ab Lager wahlweise mit Code 125 oder Code 143 Profilen lieferbar. Die teilsweise recht umfangreichen Bausätze zeichnen sich durch die exakt maßstäbliche Realisierung einer vermessenen Vorbildweiche mit vollständiger Durchdetaillierung sämtlicher Schmiede- und Gußteile aus, sodaß echte Modelle und nicht nur Gleiselemente entstehen. Dieses Gleisprogramm ermöglicht erstmals den exakten Nachbau des geschraubten Oberbaus K in Nageltechnik und bietet durch konsequenten Einsatz der Ätztechnik einen erstklassigen Kompromiß aus Darstellungsqualität und Kostenbegrenzung, sodaß sich unser Oberbau K zu einem Bruchteil des Preises mit Oberbau aus Gußteilen messen kann - und das ohne riskantes Verkleben von Bauteilen. Ab dem Modelljahr 2014 werden alle Weichen für Oberbau K mit Ausnahme der DKW mit rasch und exakt montierbaren Verschlußbauteilen in Neusilberfeinguß mit stabiler Stelldrahtaufnahme und Kunststoffisolierung ausgeliefert. In Vorbereitung sind eine EKW1:9, eine Kreuzung Kr1:9 und eine Hosenträgerkreuzung Kr1:4,5. Passenden Strecken-Oberbau mit Schienenprofil Code 125 finden Sie in unserer Warengruppe historischer Oberbau K DRG.

» Trickfilm Montageablauf der Kleineisen dieses Gleissystems
» Trickfilm Montageablauf der Zungenplatten der Weichen dieses Gleissystems
» Online-Workshop zum Oberbau K mit S49 in Spur 0
» Allgemeine Informationen zu unseren Selbstbaugleisen
» Planungshilfe PDF-Dateien mit den Grundrissen unserer Produkte im Maßstab 1:2
» Stellwerkstechnik in 0 Zubehör für dieses Gleissystem
» Übersicht WENZ-MODELLBAU Gleisselbstbau-Systeme Spur 0 im Überblick


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: wm0147_1

Mit diesem Gleisbauset Strecke bauen Sie ein exakt maßstäbliches und vollständiges Modell von 40 Metern Normalspurgleis (914 mm) mit geätzter Rippenplatte nach Vorbild des Oberbaus Typ K der Deutschen Bundesbahn sowie unseren maßstäblichen Abachi-Echtholzschwellen für die Regelspur. Unser Regelspur-Gleisselbstbauprogramm ermöglicht erstmalig den anspruchsvollen Selbstbau von Regelspurgleis in Null mit Oberbau K in Museumsqualität mit einfacher Nageltechnik. Wir verwenden hierzu keine Hakennägel, die das verschraubte Klemmstück nur sehr unzureichend dargestellen würden, sondern eine Spezialkonstruktion mit einer Schienenplatte und zwei kleinen maßstäblichen Klemmstücken, die mit zwei Sondernägeln fixiert werden. Nur diese einzigartige Präzisionskonstruktion erlaubt die Reduzierung der Klemmstücktiefe auf exaktes Vorbildmaß ohne jeden Verlust an Zuverlässigkeit der Schienenbefestigung; die noch bei etlichen Plastikgleisen weit verbreiteten, massiv überdimensionierten, fingerartigen Klemmplattenimitate, die bis zum Schienensteg reichen, sind nicht mehr zeitgemäß.

Ein Set beinhaltet:

  • 2 Schienenprofile Code 143 Peco entsprechend DB-Schiene S 49
  • 62 Abachi-Echtholzschwellen 60 x 6 mm, 2.8 mm hoch
  • 124 Rippenplatten, 248 Klemmstücke
  • 250 Sondernägel

Durch die Verwendung zusätzlicher, auch einzeln erhältlicher Rippenplatten mit Klemmstücken, Nägel und Schienenprofilen Code 143 aus unserer Kategorie Gleisbauteile kann dieses Gleis auch als Dreischienengleis aufgebaut werden.

28,95 *
1 m = 31,67 €

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0147_2

Mit diesem Gleisbauset Strecke bauen Sie ein exakt maßstäbliches und vollständiges Modell von ca. 120 Metern Normalspurgleis (2742 mm) mit geätzter Rippenplatte nach Vorbild des Oberbaus Typ K der Deutschen Bundesbahn sowie unseren maßstäblichen Abachi-Echtholzschwellen für die Regelspur. Unser Regelspur-Gleisselbstbauprogramm ermöglicht erstmalig den anspruchsvollen Selbstbau von Regelspurgleis in Null mit Oberbau K in Museumsqualität mit einfacher Nageltechnik. Wir verwenden hierzu keine Hakennägel, die das verschraubte Klemmstück nur sehr unzureichend dargestellen würden, sondern eine Spezialkonstruktion mit einer Schienenplatte und zwei kleinen maßstäblichen Klemmstücken, die mit zwei Sondernägeln fixiert werden. Nur diese einzigartige Präzisionskonstruktion erlaubt die Reduzierung der Klemmstücktiefe auf exaktes Vorbildmaß ohne jeden Verlust an Zuverlässigkeit der Schienenbefestigung; die noch bei etlichen Plastikgleisen weit verbreiteten, massiv überdimensionierten, fingerartigen Klemmplattenimitate, die bis zum Schienensteg reichen, sind nicht mehr zeitgemäß. Auch für Streckenoberbau SBB geeignet.

Ein Set beinhaltet:

  • 6 Schienenprofile Code 143 Peco á 914 mm entsprechend DB-Schiene S 49
  • 186 Abachi-Echtholzschwellen 60 x 6 mm, 2.8 mm hoch
  • 372 Rippenplatten, 744 Klemmstücke
  • 750 Sondernägel

Durch die Verwendung zusätzlicher, auch einzeln erhältlicher Rippenplatten mit Klemmstücken, Nägel und Schienenprofilen Code 143 aus unserer Kategorie Gleisbauteile kann dieses Gleis auch als Dreischienengleis aufgebaut werden.

85,60 *
1 m = 31,22 €

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0340_1

Mit diesem Gleisbauset Stahlschwelle bauen Sie ein exakt maßstäbliches und vollständiges Modell von ca. 40 Metern Normalspurgleis mit geätzter Rippenplatte Rps1 nach Vorbild des Oberbaus Typ K der Deutschen Bundesbahn auf Stahlschwellen. Dieser Schwellentyp nach Vorbild der stillgelegten Zabergäubahn von Lauffen nach Leonbronn (Baden-Württemberg) wurde bei der Umspurung der Bahn in den 50ern eingebaut und stellt den Standard für Nebenbahnen dar, deren Oberbau in dieser Epoche verändert wurde. Bei der Gestaltung der Gußteile wurde besonderer Wert auf die sorgfältige Ausformung der typischen, eigentümlichen Schwellenköpfe gelegt, die von der Umformung des Schwellenendes herrührt, sodaß, vorbildgerecht, die Einschotterung mit freiliegenden Schwellenenden möglich ist und die besondere Optik des Stahlschwellenoberbaus minutiös abgebildet wird. Gebaut werden 15 m Gleisjoche mit Schienenprofil S49, Breitschwellen-Schienenstöße mit Sonderschwelle und Laschen. Vorbohren ist nicht erforderlich. Der Schwellenguß wurde so gestaltet, daß das Gleis ohne Höhenunterschiede an unsere übrigen Gleisbauprodukte angesetzt werden kann.

67,20 *
1 m = 73,52 €

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0342_1

Mit diesem Gleisbauset Betonschwelle bauen Sie ein exakt maßstäbliches und vollständiges Modell von ca. 40 Metern Normalspurgleis mit geätzter Rippenplatte Rpb1 nach Vorbild des Oberbaus Typ K der Deutschen Bundesbahn auf Spannbetonschwelle B55K. Dieser Schwellentyp wurde in den Jahren 1955 bis 1960 von verschiedenen Herstellern an die DB geliefert und eignet sich daher für alle Bundesbahnepochen. Gebaut werden 15 m Gleisjoche mit Schienenprofil S49, aufgelegte Schienenstöße mit Laschen.

Wie das Holzschwellengleis erlaubt auch das Betonschwellengleis mit Kunststoff-Gußteilen den Verbau nur mit Spurlehren und Nageln. Vorbohren ist nicht erforderlich, da auf der Rückseite der Schwelle pro Nagel ein kegelförmiger Hohlraum angegossen wurde, in die der Nagel beim Durchstoßen der Schwellenoberfläche unter der Rippenplatte eindringt. Der Schwellenguß wurde so gestaltet, daß das Gleis ohne Höhenunterschiede an unsere übrigen Gleisbauprodukte angesetzt werden kann.

67,20 *
1 m = 73,52 €

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Mit diesem Weichenbausatz bauen Sie ein exakt maßstäbliches, vollständiges und in allen Teilen nachgebildetes Modell einer 1:9 Weiche mit 190 m Radius wahlweise mit Schienenprofil Code 125 als S33 bzw. S41 bzw. Schienenprofil Code 143 als S49 bzw. S54 auf Rippenplatte K, Deutsche Bundesbahn. Das Vorbild der Weiche liegt im Bereich des Heilbronner Eisenbahnmuseums. Mit diesem Weichenbausatz steht erstmalig ein echtes Modell einer Weiche und nicht nur ein bloßes Gleiselement zur Verfügung, da alle einzelnen Guß- und Schmiedeteile maßstäblich bis ins Detail nachgebaut werden. Diese Weiche ist als Bausatz mit Herzstück, jedoch sonst ohne vorgefertigte Schienenprofile erhältlich. Die Anfertigung der exakt maßstäblichen Federzungen mit asymmetrischem, niedrigem Profil erfolgt aus jeweils drei präzise geätzten, mit Paßzapfen versehenen Neusilberteilen und gestaltet sich daher sehr exakt sowie besonders rasch und einfach. Als Option sind bereits komplett vorgefertigte Flügelschienen mit eingelöteten, fertig montierten Präzisionsfederzungen erhältlich.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

129,95 *

Unser Einstieg in den Präzisionsgleisbau: dieser Bausatz vorbildlicher, jedoch mit kompakter statt exakt maßstäblicher Geometrie entwickelten geraden Weiche ist unser preiswerter Einstieg in den Gleisselbstbau in Museumsqualität.

Bauen Sie preisgünstig ein kompaktes, aber absolut vorbildliches, vollständiges und in allen Teilen nachgebildetes Supermodell einer geraden Weiche EW110-1:6, passend zu unserem Regelspur-Gleissystem mit Schienenprofil S49 in Null. Der Bausatz bietet wie alle unsere Regelspur-Bausätze ein echtes Modell einer Weiche und nicht nur ein bloßes Gleiselement, da trotz der eigentlich vorbildlosen Geometrie alle einzelnen Guß- und Schmiedeteile maßstäblich bis ins Detail nachgebaut werden. Das Vorbild dieser Weiche in all ihren Teilen ist eine Y-Weiche ABW215-1:4,8 im Heilbronner Hauptbahnhof, die jedoch, wie bei der Bahn ebenfalls üblich, soweit deformiert wurde, daß eine gerade Weiche mit dem nun unmaßstäblich engen Abzweigradius von 2800 mm (110 Meter Vorbildradius) entstand. Daher paßt dieses Modell trotz seiner Abmessungen in unser Programm hochwertiger Bausätze für den anspruchsvollen Gleisselbstbau und erlaubt aufgrund der Nähe zum Vorbild trotz der platzsparenden Konzeption elegante, vorbildliche Gleisentwicklungen.

Die Weiche ist bereits lagermäßig auch mit Profil S33 (Code 125) lieferbar. In der Kategorie Gleisbauteile steht für unsere Weiche EW110 mit Profil S33 ein Zurüstsatz für einen Büssing-Verschluß und Zungenplatten nach Vorbild der Schweizerischen Bundesbahnen SBB zur Verfügung, um Liebhabern schweizer Oberbaus die Möglichkeit zu geben, das Modell an die technischen Gepflogenheiten der SBB anzupassen.

Ab dem Modelljahr 2018/2019 ist der Bausatz mit Stahlunterschwellung lieferbar, sodaß die Weiche passend zu unserem Stahlschwellenoberbau aufgebaut werden kann.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

75,80 *

Mit diesem Weichenbausatz bauen Sie ein exakt maßstäbliches, vollständiges und in allen Teilen nachgebildetes Modell einer Außenbogenweiche ABW400-1:9, passend zu unserem 1:9 Regelspur-Gleissystem in Null. Das Vorbild dieser Weiche ist eine aus einer EW190-1:9 gebaute Außenbogenweiche mit 400 m tatsächlichem Radius. Hiermit steht nun ein Weichenbausatz einer ABW zur Verfügung, der ein Modell einer Weiche und nicht nur ein bloßes Gleiselement bietet, da alle einzelnen Guß- und Schmiedeteile maßstäblich bis ins Detail nachgebaut werden. Diese Weiche ist als Bausatz mit Herzstück, jedoch sonst ohne vorgefertigte Schienenprofile erhältlich. Die Anfertigung der exakt maßstäblichen Federzungen mit asymmetrischem Profil erfolgt aus jeweils drei präzise geätzten, mit Paßzapfen versehenen Neusilberteilen und gestaltet sich daher besonders einfach. Als Option sind gegen Aufpreis bereits komplett vorgefertigte Flügelschienen mit eingelöteten, fertig montierten Präzisionsfederzungen verfügbar.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

131,50 *

Mit diesem Weichenbausatz bauen Sie ein exakt maßstäbliches, vollständiges und in allen Teilen nachgebildetes Modell einer Außenbogenweiche ABW215-1:4,8, passend zu unserem 1:9 Regelspur-Gleissystem in Null. Das Vorbild dieser Weiche befindet sich im südlichen Gleisvorfeld des Heilbronner Hauptbahnhofes. Mit unserer ABW215-1:4,8 nun ein weiterer Weichenbausatz einer ABW zur Verfügung, vor allem für exakt maßstäbliche, aber kompakte Gleisführung verwendet wird. Der Bausatz bietet ein echtes Modell einer Weiche und nicht nur ein bloßes Gleiselement, da alle einzelnen Guß- und Schmiedeteile maßstäblich bis ins Detail nachgebaut werden. Diese Weiche ist als Bausatz mit vorgefertigtem Herzstück, jedoch sonst ohne vorgefertigte Schienenprofile erhältlich. Die Anfertigung der exakt maßstäblichen, asymmetrischen Zungenschienen wurde durch die Verwendung exakt geätzter, maßstäblicher Bauteile drastisch vereinfacht und stellt auch für den Einsteiger in den anspruchsvollen Gleisselbstbau kein nennenswertes Problem dar. Als Option sind gegen Aufpreis komplett vorgefertigte Flügelschienen mit bereits eingelöteten, fertig montierten Federzungenschienen verfügbar.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

98,60 *

Mit diesem Weichenbausatz bauen Sie ein exakt maßstäbliches, vollständiges und in allen Teilen nachgebildetes Modell einer Innenbogenweiche IBW300-1:9 mit den Vorbildradien 515 m und 190 m, daher die perfekte Ergänzung zu unserem exakt maßstäblichen 1:9 Regelspur-Gleissystem in Null. Das Vorbild dieser Weiche ist eine aus einer EW300-1:9 gebaute Innenbogenweiche nach Bauart DRG, wie sie bis in die Epoche V zu finden war. Vorbild wie Modell zeichnen sich durch überlange Federzungen und eine ursprünglich preußische, durch die DRG übernommene und technikgeschichtlich bemerkenswerte Zungenlager-Konstruktion mit Gleitplatten im elastischen Bereich aus, wie sie noch bis in die 70er Jahre bei 300-1:9 Weichen im Bahnhof Lindau/Bodensee zu finden war. Der Weichenbausatz ist gegen Aufpreis auch mit größeren Radien nach Ihren individuellen Vorgaben lieferbar, bitte anfragen.

Damit steht ein weiterer Weichenbausatz für den vorbildgerechten, absolut maßstäblichen Oberbau in Museumsqualität zur Verfügung, der ein Modell einer Weiche und nicht nur ein bloßes Gleiselement bietet, da alle einzelnen Guß- und Schmiedeteile maßstäblich bis ins Detail nachgebaut werden. Diese Weiche ist als Bausatz mit Herzstück, jedoch sonst ohne vorgefertigte Schienenprofile erhältlich. Die Anfertigung der Zungenschienen erfolgt aus drei präzise und exakt maßstäblich geätzten Neusilberteilen, die optimalen Formschluß und vorbildliche Optik bieten. Als Option sind komplett vorgefertigte Flügelschienen mit bereits eingelöteten, fertig montierten Federzungen sowie größere Radien verfügbar.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

159,50 *

Die perfekte Ergänzung unserer kompakten geraden Weiche für den Präzisionsgleisbau: dieser Bausatz einer vorbildlichen, jedoch mit kompakter statt exakt maßstäblicher Geometrie entwickelten Bogenweiche ergänzt unser Gleisselbstbausystem für die universelle, vorbildliche Gleisentwicklung in Museumsqualität auch bei Platzproblemen.

Bauen Sie preisgünstig ein kompaktes, aber absolut vorbildliches, vollständiges und in allen Teilen nachgebildetes Supermodell einer Bogenweiche IBW190-1:9, passend zu unserem Regelspur-Gleissystem mit Schienenprofil S49 in Null. Der Bausatz bietet wie alle unsere Regelspur-Bausätze ein echtes Modell einer Weiche und nicht nur ein bloßes Gleiselement, da trotz der eigentlich vorbildlosen Geometrie alle einzelnen Guß- und Schmiedeteile maßstäblich bis ins Detail nachgebaut werden. Das Vorbild dieser Weiche in all ihren Teilen ist eine einfache Weiche EW190-1:9 im Bahnbetriebswerk Heilbronn, die jedoch, wie bei der Bahn ebenfalls üblich, soweit deformiert wurde, daß eine Bogenweiche mit dem nun unmaßstäblich engen Abzweigradius von 2200 mm (95 Meter Vorbildradius) entstand. Daher paßt dieses Modell trotz seiner Abmessungen in unser Programm hochwertiger Bausätze für den anspruchsvollen Gleisselbstbau und erlaubt aufgrund der Nähe zum Vorbild trotz der platzsparenden Konzeption elegante, vorbildliche Gleisentwicklungen. Die IBW190 ist gegen Aufpreis auch mit größeren Radien nach Kundenspezifikation lieferbar.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

112,75 *

Mit diesem Weichenbausatz bauen Sie ein exakt maßstäbliches, vollständiges und in allen Teilen nachgebildetes Modell einer Doppelkreuzweiche DKW190-1:9 in Regelbauart DRG/DB, passend zu unserem 1:9 Regelspur-Gleissystem in Null. Das Vorbild dieser Weiche befand sich in der Bahnhofseinfahrt des Rostocker Hbf. Dieser Bausatz ersetzt zwei Weichen und erlaubt daher platzsparende Gleisführungen. Der Bausatz bietet ein echtes Modell einer Weiche und nicht nur ein bloßes Gleiselement, da alle einzelnen Guß- und Schmiedeteile maßstäblich bis ins Detail nachgebaut werden. Diese Weiche ist als Bausatz mit vorgefertigten Herzstücken, jedoch sonst ohne vorgefertigte Schienenprofile erhältlich. Die Anfertigung der exakt maßstäblichen, asymmetrischen Zungenschienen wurde durch die Verwendung exakt geätzter, maßstäblicher Bauteile drastisch vereinfacht und stellt auch für den Einsteiger in den anspruchsvollen Gleisselbstbau kein nennenswertes Problem dar. Als Option sind gegen Aufpreis komplett vorgefertigte Zungenschienen mit bereits eingelöteten, fertig montierten Federzungenschienen sowie fertig bearbeitete Flügelschienen verfügbar.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

240,00 *

Dieser Bausatz für ein vollständiges, in allen Teilen nachgebildetes Modell einer DKW mit 100 m Vorbildradius (2274 mm) und Neigung 1:6 (9,5°) läßt sich insbesondere mit unseren kompakten Regelspurbausätzen Oberbau K EW110-1:6, IBW190-1:9 und Kr1:3 für elegante Gleisverbindungen und kompakte doppelte Gleisverbindungen kombinieren. Der Bausatz konnte durch vom Vorbild übernommene konstruktive Maßnahmen im Zungenspitzenbereich trotz des relativ steilen Kreuzungswinkels mit einem für Weichen dieser Größenordnung außergewöhnlich schlanken Bogenradius von fast 2300 mm ausgestattet werden, sodaß die Gleisführung ausreichend elegant bleibt. Die Gestaltung der Federzungen als Präzisionsätzteile gewährleistet hierbei die weiche und ruckfreie Bogendurchfahrt.

Die Weiche zeichnet sich daher durch die charakteristische optische Wirkung der auffällig großen Breite der Konstruktion des inneren Kreuzungsbereichs aus; dies ein typisches Merkmal kleiner, steiler DKW des Vorbilds. Wie alle unsere Regelspur-Gleisbauprodukte eignet sich auch die DKW für RP und NEM Radsätze gleichermaßen, da die Größe der Herzstücklücke reduziert und durch die Anpassung der Herzstückgestaltung an die Vorgaben des Rad-Schiene-Systems, insbesondere der Konizität von Modellradsätzen der Spur 0, so angepaßt wurde, daß die praktisch geräuschfreie Durchfahrt selbst von RP-Radsätzen gewährleistet ist, was auch der Betriebssicherheit zugute kommt.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

169,00 *

Dieser Bausatz für ein vollständiges, in allen Teilen nachgebildetes Modell einer einfachen Kreuzweiche mit 100 m Vorbildradius (2274 mm) und Neigung 1:6 (9,5°) läßt sich als Alternative zu unserer kompakten DKW mit denselben Abmessungen verwenden und ist insbesondere für Anwendungsfälle konzipiert worden, wo Vorbildsituationen exakt nachgebildet werden sollen. Die Weiche kann mit allen anderen unserer Regelspurbausätzen Oberbau K kombiniert werden. Wie bei der DKW, konnte auch dieser Bausatz durch vom Vorbild übernommene konstruktive Maßnahmen im Zungenspitzenbereich trotz des relativ steilen Kreuzungswinkels mit einem für Weichen dieser Größenordnung außergewöhnlich schlanken Bogenradius von fast 2300 mm ausgestattet werden, sodaß die Gleisführung ausreichend elegant bleibt. Die Gestaltung der Federzungen als Präzisionsätzteile gewährleistet hierbei die weiche und ruckfreie Bogendurchfahrt.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

162,90 *

Dieser Bausatz für ein exakt maßstäbliches, vollständiges und in allen Teilen nachgebildetes Modell einer Kreuzung in Regelbauart mit Neigung 1:6 (9,5°) mit Profil S49 auf Rippenplatte Typ K. Mit dieser Ergänzung für den hochwertigen Oberbau in Museumsqualität können endlich beliebige Vorbildsituationen exakt und vorbildgetreu nachgebildet werden. Die Weiche kann mit allen anderen unserer Regelspurbausätzen mit Profil S49 für Oberbau K kombiniert werden.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

134,00 *

Dieser Bausatz für ein exakt maßstäbliches, vollständiges und in allen Teilen nachgebildetes Modell einer Kreuzung von Regelspur mit 0e Schmalspur in Regelbauart mit Neigung 1:6 (9,5°) mit Profil S49 auf Rippenplatte Typ K. Mit dieser Ergänzung für den hochwertigen Oberbau in Museumsqualität können endlich beliebige Vorbildsituationen exakt und vorbildgetreu nachgebildet werden. Die Kreuzung kann mit allen anderen unserer Gleisbausätze mit Profil S49 für Oberbau K kombiniert werden.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

213,00 *

Dieser Kreuzungsbausatz Kr1:3 Deutsche Bundesbahn enthält alle erforderlichen Teile, um in Verbindung mit vier Weichen EW110-1:6, Kreuzweichen DKW100-1:6 bzw. EKW100-1:6 oder Kreuzungen Kr1:6 ein vollständiges und in allen Teilen nachgebildetes Modell einer doppelten Gleisverbindung aufzubauen. Derartige Weichenkombinationen, spektakulärer Blickfang jeder Gleisanlage, reduzieren den Platzbedarf signifikant. Der Bausatz kann nach belieben mit Bausätzen der 1:6 Geometrie kombiniert werden. Eine exakte Schwellenlageschablone für die kundesspezifische Anordnung der angrenzenden Weichen um die zentralkreuzung liegt jedem Bausatz bei, bei Bestellung daher bitte die umgebenden Weichen angeben.

Die Kreuzung ist als Bausatz mit vorgefertigten Außenherzstücken, jedoch sonst ohne vorgefertigte Schienenprofile erhältlich und enthält alle erforderlichen, exakt geätzten Bauteile für Schienenplatten, Innenherzstücke, Radlenker, Futterstücke und Laschenimitate sowie die erforderlichen zusätzlichen Langschwellen. Der Bausatz verwendet dieselbe Technik wie unsere regelspurigen Weichen- und Gleisbausätze zur Herstellung von Oberbau K mit Profil S49. Eine ausführliche Bauanleitung zeigt, welche Teile aus dem Kreuzungsbausatz für den Weichenbau verwendet werden, Komplett-Zeichnungen für den Aufbau einer doppelten Gleisverbindung mit vier EW110-1:6 liegen bei. Als Bestelloption sind vorgefertigte Flügelschienen verfügbar.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

75,90 *

Mit diesem Bausatz steht Ihnen ein exakt maßstäbliches, vollständiges und in allen Teilen nachgebildetes Modell einer Regelkreuzung Kr1:9 Bauart DRG/DB, passend zu unserem 1:9 Regelspur-Gleissystem in Null, zur Verfügung. Das Vorbild dieser Weiche befand sich in der Bahnhofseinfahrt des Düsseldorfer Hbf. Der Bausatz bietet ein echtes Modell einer Kreuzung und nicht nur ein bloßes Gleiselement, da alle einzelnen Guß- und Schmiedeteile maßstäblich bis ins Detail nachgebaut werden. Die Lieferung erfolgt mit vorgefertigten Herzstücken, jedoch sonst ohne vorgefertigte Schienenteile, sondern mit Rohprofilen. Die Anfertigung der Schienenteile stellt jedoch keine nennenswerten Anforderungen und ist auch für den Einsteiger in den anspruchsvollen Gleisselbstbau problemlos zu meistern.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

223,50 *
Artikel-Nr.: WM0111
Ergänzungsset mit Doppelrippenplatte Sph 1 der DRG für die vorbildliche Gestaltung von Schienenstößen auf Doppelschwellen, v.a. im Reichsbahnoberbau noch anzutreffen. Ein Set enthält 18 Platten und Doppelklemmstücke für 9 Schienenstöße, passend zu unseren Gleis- und Weichenbausätzen mit Profil S49 (Code 143).
8,60 *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0335

Dieser Zurüstsatz enthält 160 filigran geätzte, exakt maßstäbliche Spannklemmen Typ SKL für den Einsatz mit unseren Bausätzen für Oberbau Typ K, sowohl für Regel- als auch für Schmalspur. Einsetzbar für Beton- und Holzschwellenoberbau ab Epoche III DB. Anstelle der im Bausatz mitgelieferten Klemmstücke, die das Schienenprofil festklemmen, verwenden Sie diese filigranen Stahlätzteile, die in derselben Weise wie die Klemmstücke eingebaut werden. Unsere Spannklemmen aus Edelstahl garantieren den festen und sicheren Sitz des Nagels in der Spannklemme durch die kaum sichtbare Schließung des beim Vorbild hinten offenen Bogens, der die Hakenschraube umschließt. Dadurch entsteht ein Bauteil, dessen Erscheinungsbild von der SKL Spannklemme der Deutschen Bundesbahn nach dem Einbau praktisch nicht mehr zu unterscheiden ist, das aber durch den Nagel perfekt in seiner Lage gehalten wird und damit dieselbe Oberbausicherheit bietet wie das ansonsten verwendete Klemmstück.

Edelstahl, geätzt auf quadratischen Materialquerschnitt von 0.4 x 0.4 mm. Streifen zu 160 Stk.

8,50 *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0357

Dieser Zurüstsatz enthält 258 filigran geätzte, exakt maßstäbliche Sonderklemmstücke für den Einsatz mit unseren Bausätzen für Oberbau Typ K, sowohl für Regel- als auch für Schmalspur. Einsetzbar für Holzschwellenoberbau ab Epoche II DRG. Anstelle der im Bausatz mitgelieferten Klemmstücke, die das Schienenprofil festklemmen, verwenden Sie diese filigranen Edelsttahlätzteile, die in derselben Weise wie die Klemmstücke eingebaut werden und unseren Rippenplatten durch die angeätzten Imitate der Schwellenschraubenköpfe mehr Volumen im Bereich der Verschraubung geben. Unsere Sonderklemmstücke aus Edelstahl garantieren denselben festen und sicheren Sitz des Nagels im Klemmstück wie unsere Standardbauteile. Der Zurüstsatz reicht für 128 Rippenplatten.

0.8 mm Edelstahl, 3 Streifen zu je 86 Klemmstücken

14,90 *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0346

Verfeinern Sie Ihren Oberbau mit Spannbandimitaten aus Neusilber. Um ein Reißen der Schwellenenden zu verhindern, werden Holzschwellen bei der DB vielfach mit stählernen Spannbändern verstärkt. Diese feinst geätzten brünierbaren Neusilberbauteile imitieren diese Spannbänder. Jedes Set enthält 42 Spannbandimitate, 10 davon mit Spannschloßimitaten, also ausreichend für 21 Schwellen. Geeignet für Echtholzoberbau und Plastikgleise.

2,95 *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Bausatz für eine Drehscheibe nach Vorbild der Deutschen Reichsbahn mit Bühnenlänge von 16 m. Dieser sensationell detaillierte Drehscheibenbausatz für Spur 0 beinhaltet alle Teile für eine Drehscheibe mit einer Grubenkonstuktion nach Vorbild der Reichsbahn und einer Vorbild-Grubentiefe von nur 1.45 m, wie sie als Einheitsdrehscheibe seit den 40er von Reichbahn und DB Jahren gebaut wurden (z. B. Bw Betzdorf). Unser Bausatz trägt dem Wunsch vieler Nuller nach einer platzsparenden Bw-Lösung, die das Wenden von Maschinen bis zur Größe einer P8 zuläßt und ggf. in Länderbahn-Aufmachung auch anstatt einer Segmentdrehscheibe in Kopfbahnhöfen verwendet werden kann, Rechnung ...

Please note: English language assembly manual available as well.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

Artikel-Nr.: WM0484

Bausatz für eine Untersuchungsgrube in Regelspur, Grubenlänge ca. 480 mm. Der exakt maßstäbliche Bausatz wurde nach einem Vorbild im ehem. Bw Heilbronn in Betonbauart gestaltet und bietet eine als Untersuchungsgrube oder Ausschlackgrube verwendbare Regelspurgrube mit maßstäblichen Sonder-Schienenplatten für die Profilmontage auf Längsschwellen sowie einem feinst gelaserten, transparenten Übergangsrost, der dem Modell die besondere Authentizität verleiht ...

43,20 *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0498
Bausatz für eine Löschegrube der DB in Betonbauweise nach einem Vorbild im Bw Alzey. Bei dieser Löschegrube ist der betonierte Trog der Grube auf einem gemeinsamen Fundament mit der in diesem Bereich angelegten festen Fahrbahn verbunden, die Rippenplatten wurden hier mit der Betonplatte der Fahrbahn verdübelt. Unser Modell, das diese Besonderheit exakt nachbildet, wird im Regelfall mit einer Rohrblaseinrichtung zusammen im Bw eingebaut. Die Schienenplatten sind für unser Regelspur-Gleissystem Oberbau K mit Rippenplatte und Profil S49 geeignet, diesem Bausatz liegen keine Schienenprofile bei...
32,50 *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Exakt maßstäbliches, hochwertiges 0,6 mm Messing-Ätzteil, geeignet für die Nachbildung von Schienenstößen für Profile Code 125 (Schiene S33) bzw. Code 143 (Schiene S49) der DRG/DR/DB. Durch Lieferung am Streifen gut lackierbar, ich empfehle unsere Acrylfarbmischung SCHIENE. Die Lieferung unserer Laschen erfolgt an vier Ätzstreifen zu je 18 Stk., Packung ausreichend für 18 Schienenstöße.

Bestellungen Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Variation bzw. Bestelloption aus...

7,40 *
Artikel-Nr.: WM0389

Für die vorbildliche Ausrüstung von isolierten Schienenstößen mittels DB-Lasche Isl6 verwenden Sie diesen Messingbausatz mit je 10 Laschen für die Gleisinnen- und Gleisaußenseite, also passend für 5 Isolierstoßimitate Bauart MT verstärkt. Derartige Isolierstöße werden bei der DB für die Impulserzeugung in der Signal- und Rückmeldetechnik verwendet. Zur Montage wird lediglich das Innenteil auf den Laschengrundkörper geklebt oder gelötet. Das Laschenimitat kann auch elektrisch isolierend montiert werden, wenn auf den entgrateten Laschenrücken eine Isolierschicht aus Sekundenkleber, 2-K-Kleber oder Weißleim aufgetragen wird. Beutel zu 20 Laschenbauteilen mit Vierkant- und angeätzten Sechskantimitaten, auch für den Betrieb mit NEM-Radsätzen geeignet.

Passende Isolierzeichen Ra13 finden Sie in der Kategorie Signalbau.

6,40 *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0194
Exakt maßstäbliches, hochwertiges 0,6 mm Messing-Ätzteil, durch Lieferung am Streifen gut lackierbar, ich empfehle Gunze H341 "Schlamm". Sägen Sie für die Schienenstöße mit einer sehr feinen Säge zwischen den Schwellen einen Schlitz in den Schienenkopf und befestigen Sie mit unserem Sekundenkleber beidseitig mittig je eine Schienenlasche, Vierkantköpfe außen, Sechskantköpfe innen - die perfekte Ergänzung Ihres Oberbaus. Die Lieferung erfolgt an einem Ätzstreifen zu je 32 Stk., Packung ausreichend für 8 Schienenstöße. Geeignet für die Nachbildung von Schienenstößen für Code 143 Profil als S54 Schiene der DB.
4,00 *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0328_1

Dieser Zurüstsatz aus 0.6 mm Neusilber für unsere Regelspurweichen mit Spitzen- und Mittelklammerverschluß Regelbauart DB beinhaltet nicht unbedingt erforderliche Teile, die jedoch den Weichenbau variieren und vervollständigen, da hiermit verschiedene Bauformen des technischen Ensembles um den Verschluß herum möglich werden. Die hier angebotenen Teile sind überwiegend an Hauptstreckenweichen zu finden und erhöhen die Systemsicherheit durch Schutzeinrichtungen.

Eine Bauanleitung liegt bei. Studieren Sie auch unsere Übersicht zur Vorbildlichen Gestaltung von Weichenantrieben und Fahrwegsignalisierung.

12,90 *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: wm0299

Dieser spektakuläre Bausatz für unsere 0 Regelspurweichen wird anstelle unserer Bauteile Zungengestänge und Spitzenklammerverschluß (Standard bei allen Regelspurweichen und als Zurüstsätze für Fremdprodukte im Programm) verwendet und bietet neben den an der Weiche zu montierenden Teilen zur Darstellung der Weichenverschlußschieber ein Hebelsystem, das die asynchronen Bewegungen der beiden Weichenzungenschienen beim Verstellen näherungsweise simuliert, sodaß sich die beiden Zungen vorbildgerecht nicht mehr zeitgleich bewegen. Die Mechanik paßt insbesondere zu unseren Tillig-Weichenantrieben, kann aber auch mit anderen motorischen Weichenantrieben verwendet werden.

Darüber hinaus enthält der Bausatz alle erforderlichen Bauteile für einen Schnappmechanismus, der die federnden Zungen unserer regelspurigen Weichenbausätze in der Endlage hält, wenn kein motorischer Weichenantrieb verwendet werden soll. Damit können unsere Regelspurweichen mit Federzungen mit unserem Weichenstellhebel auch von Hand gestellt werden. Die dabei erforderlichen Bauteile für die Herzstückpolarisierung sind ebenfalls enthalten.

ACHTUNG Auslaufmodell
Dieser Bausatz wird in Kürze ersetzt durch unseren Mechanikbaustein Kinematik Klammerverschlüsse, den Sie hier finden.

10,50 *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0804

Bausatz für eine Lötvorrichtung für die perfekte Montage unserer Regelspur-Federzungen und zum Zusammenlöten von Schienenprofilen mittels geätzter Schienenlaschenimitate. Die vorbereitete Flügelschiene wird mittels zweier Spannpratzen fixiert, die vorgegossene oder aus Ätzteilen montierte Zungenschiene eingesetzt und mit drei weiteren Spannpratzen fixiert. Eine metallische Unterlage gleicht den Höhenunterschied zwischen dem Vollprofil der Flügelschiene und dem Zungenprofil exakt aus...

35,90 *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

Artikel-Nr.: WM0316

Unser Planheft für unsere Selbstbau-Gleissysteme in Spur 0 enthält im Maßstab 1:5 die Grundrisse aller Weichen, Kreuzungen und Kreuzweichen der Regelspur und der Schmalspuren, dazu Absteckmaße und die wichtigsten Geometriemaße. Zur Planung im Maßstab 1:5 verwenden Sie die einzelnen Seiten des Heftes als Kopiervorlage und erhalten so exakt maßstäbliche Grundrisse für Ihren Anlagenplan. 40 Seiten A4 brochiert.

Einzelversand kann als Büchersendung erfolgen.

1,00 *

Lieferung 6 Tage nach Zahlungseingang

* incl. MwSt, zzgl. Versand